#301

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 09.06.2013 10:04
von Nicki-NF | 3.511 Beiträge | 3511 Punkte

Hi Roland,
wow, wieder ein Modell der obersten Liga. Das Betrachten erfreut das Herz - Deine Detailwut hat sich auch hier wieder mal ausgezahlt.
Ich freue mich immer, wenn's was von Dir zu sehen gibt - da gibt's immer so unheimlich viel zu bestaunen, so dass das ein oder andere schon fast wieder untergeht.


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#302

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 10.06.2013 15:37
von LÖFFLER | 2.140 Beiträge | 2147 Punkte

Hallo Roland,

wie von Dir gewohnt ! Also höchste Qualitätsstufe sozusagen...


-----------------------------------------
Gruss Jens
Spedition LÖFFLER
LMS - Ludwigsburger Modellauto Stammtisch
nach oben springen

#303

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.08.2013 10:47
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Moin Moin,

damit das hier nicht einschläft zeige ich Euch mal das Dio meiner WKA- Baustelle. Die Idee dazu hatte ich vor zig Jahren schon, nur wurde der Bau immer wieder wegen dem Fehlen einer erschwinglichen, maßstabsgerechten Windkraftanlage verschoben. Einige kennen das Dio ja schon von diversen Austellungen, trotzdem möchte ich es euch hier nochmal vorstellen.

Die Modelle stammen querbeet von allen möglichen Herstellern und sind entweder gesupert oder aufwändig umgebaut. Teilweise habe ich sie hier ja schon einzeln gezeigt. Bauzeit des Ganzen ca. 1 Jahr. Wenn Fragen dazu sind, immer her damit. So, nun viel Spaß mit den Bildern

Angefügte Bilder:

Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#304

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.08.2013 12:26
von radisle | 1.992 Beiträge | 2010 Punkte

Hi Roland

Wow!!!
Das Dio ist einfach überwältigend.
Mit den ganzen kleinen Details wirk es so richtig real.Auch die ganzen verwendeten Fahrzeuge sind der Hammer.

Gruß Manfred

nach oben springen

#305

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.08.2013 12:44
von martin • 5.928 Beiträge | 6003 Punkte

Hi Roland,

das ist Modellbau der einen alten Hasen wie mir, immer noch zum absoluten Staunen bringt.
Du hast meine absolute Anerkennung für diesen Auftritt hier. Innerhalb einer Sekunde erkennt man, welch emenser Aufwand dahinter steckt.
Das Ergebnis des ganzen Szenarios ist eindeutige Spitzenklasse.

Beste Grüsse
Martin


nach oben springen

#306

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.08.2013 13:00
von HARO | 1.644 Beiträge | 1656 Punkte

Hallo Roland!

Auch ich bin begeistert von Deine Detailliebe, aber nur dann enstehen ebn nur solche Sahnestückchen.
Ein Foto in der Gesamtansicht (von oben?) würde ich noch gerne sehen, um einen besseren Gesamteindruck zu bekommen.


Grüsse aus Österreich

Roland Haßlinger

HAROSPED
Ihr Partner im Volumen- und Thermoverkehr
Von Österreich auf den ganzen Kontinent

„ Einer von den Wolkersdorfer Modulbauer´n“
www.diemodulbauer.2ix.at
und hier auf Facebook: https://www.facebook.com/diemodulbauer?pnref=story

nach oben springen

#307

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.08.2013 14:08
von Dioramaass | 2.450 Beiträge | 2515 Punkte

Jo, alter Hase dem kann ich nur zustimmen. Die Detailliebe und die Umsetzungen der Landschaft inkl. deiner Modelle ist ein Kracher Hiermit beweist Du mal wieder, mit welchem Herzblut Du Modellbau betreibst. Auch wollte ich mal sagen, dass Du mit Fotos von deinen Projekten nicht so geizig sein solltest und uns hin und wieder mit schönen Bauten und Ansichten begeistern kannst.

Freundliche Grüsse
Wolfgang


nach oben springen

#308

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.08.2013 16:59
von Nicki-NF | 3.511 Beiträge | 3511 Punkte

Hi Roland,
sehr lecker anzusehen - man kann nur erahnen, was für Details wieder "eingebaut wurden".
Über eine "Luftbildaufnahme" würde ich mich auch freuen - natürlich noch mit einem gehörigen Bildernachschub.
Welche Masse hast Du für das Dio genommen?

Gruß Sven


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
zuletzt bearbeitet 29.08.2013 17:01 | nach oben springen

#309

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.08.2013 21:27
von Olaf | 558 Beiträge | 569 Punkte

Hallo Roland,

da kommt wirklich langjährige Erfahrung rüber. Bin echt begeistert. Werde für
meine Modelle Deine Detailverliebtheit weiter zum Vorlbild nehmen.

Viele Gruesse aus dem Sauerland
Olaf


nach oben springen

#310

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 30.08.2013 09:22
von Transbavaria | 2.382 Beiträge | 2399 Punkte

Hallo Roland,
das sieht absolut toll aus. Die Fotos sind spitze geworden, sieht wirklich aus wie auf einer realen Baustelle.
Dass das 1 Jahr gedauert hat kann ich mir gut vorstellen. Klasse.


Viele Grüsse aus Unterfranken von Thomas

TRANSBAVARIA Goldbach Ufr.
Transporte von Profis für Profis

nach oben springen

#311

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 30.08.2013 10:30
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Hallo,

es freut mich das meine Machwerke so großen Anklang finden. Da ihr immer wieder meine Detailverliebtheit ansprecht, ich versuche eben die großen Vorbilder, Fahrzeuge, Landschaften usw, so genau wie möglich im Kleinen umzusetzen. Dazu muß man eigentlich nur mit offenen Augen durch die Welt gehen und auch mal Material abseits des üblichen 08/15 Zubehörs verwenden. Mit etwas Phantasie klappt das dann auch, meistens zumindest. Was noch wichtig ist, viel Geduld und Zeit, gute Modelle entstehen nunmal nicht über Nacht. Aber das ist ja allgemein bekannt.

Sobald ich dazu komme mache ich noch weitere Bilder der WKA- Baustelle und stelle sie hier ein, auch eine Gesamtübersicht.


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#312

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 30.08.2013 17:59
von scan1 | 976 Beiträge | 986 Punkte

Hallo Roland,

Sehr feine Arbeit wurde bei dem Dio geleistet. Auch die Fahrzeuge alle wieder sehr schön umgebaut, verschmutzt und schön in Scene gestellt. So einen Bilderbogen schaut man sich immer wieder sehr gerne an. Das gefällt mir ganz einfach und ist genau das richtige für meine Augen.
Dieses Scenario werde ich mir bestimmt noch des Öfteren anschauen. Da kann man immer wieder geniale Details finden. Nach den letzten Hubarbeiten wurde sogar an was Flüssiges sowie an eine warme Mahlzeit gedacht, das sind wirklich geniale Details.
Das Absperrband kommt auch sehr sehr genial rüber, da würde mich mal interessieren aus was dies gemacht wurde?
Ich freue mich natürlich schon auf die weiteren Bilder.

Schöne Grüße aus Leogang

Erich


nach oben springen

#313

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 30.08.2013 19:20
von bully | 808 Beiträge | 821 Punkte

Hallo Roland

kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen ,
Deine Dio ist ein richtiges Meisterwerk :

gruß Heiko

nach oben springen

#314

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 01.09.2013 15:16
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Moinsen,

wie versprochen noch einige Detailbilder sowie eine Übersicht. Wie schon gesagt, ich versuche so nahe wie möglich an die Realität, auch und gerade mit den kleinen Szenen ran zu kommen. Dazu gehört auch das die Preiserlein sinnvolle Positionen haben, das hinter der geöffneten Containertür auch eine Werkstatt sichtbar ist oder das die Peoples auf dem Turm warten bis der Kran das Turmteil einschwenkt. Oder der eine der Kranfahrer ist zu weit von Zuhause weg, spart sich die Übernachtungskosten und schläft im Campingbully.

@Erich: Ich habe Dir noch ein Detailfoto des Nähgarngezwirbelten Absperrbandes eingefügt.

So, nun viel Spass mit den Bildern

Angefügte Bilder:

Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#315

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 01.09.2013 15:19
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Teil 2:

Angefügte Bilder:

Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#316

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 01.09.2013 15:33
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Teil 3, Problemlösung

Für den Transport zu Ausstellungen usw ergibt sich bei so hohen Kranmodellen immer die Probleme Platz und akute Bruchgefahr. Ich habe mir dazu folgende Lösung einfallen lasse: Im Sockel des Dioramas habe ich eine Schublade eingebaut in der die Teile liegend und gesichert untergebracht sind. Dazu habe ich bei den Kränen Ober- und Unterwagen getrennt. An den Oberwagen ist ein Metallbolzen befestigt, durch den Unterwagen mittig zum Drehkranz ein Loch gebohrt und im Boden des Dios eine Metallbüchse eingelassen deren Innendurchmesser genau dem Bolzendurchmesser entspricht. Zur Monage der Kräne muss ich nur die Oberwagen mit dem Ausleger vorsichtig in die Bohrungen stecken, fertig.

Zur Anschauung mal ein paar Bilder.

Angefügte Bilder:

Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#317

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 01.09.2013 18:13
von HelmutR | 685 Beiträge | 688 Punkte

Hallo Roland

Ich kann nur sagen WOWWOW!
Das ist absolute SPITZENKLASSE ! Es ist ein wahrer Genuss diese Bilder zu anzusehen, auch nach mehrmaligem anschauen kann man liebe voll angebrachte Details erkennen. KLASSE.


Gruss Helmut und das R.T.L. Team

www.rufingroup.com

nach oben springen

#318

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 01.09.2013 18:22
von BlueMule | 3.157 Beiträge | 3159 Punkte

Ein Modell schöner und beeindruckender als das vorherige aber allesamt genauso imposant wie ihre großen und schweren Vorbilder.


Von der Ostsee,bis zum Mittelmeer, fahren wir nur im Nahverkehr.

----------------------------------------
Maik Löffler Trucking
Internationale Spedition und Fahrzeugbau
39524 Sandau/Elbe

http://www.youtube.com/watch?v=VpCWOZkdmhQ

http://www.youtube.com/watch?v=2IsG70v-pK8

http://www.youtube.com/watch?v=S1Q-kVIJkD4

nach oben springen

#319

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 01.09.2013 18:25
von Schenkerman (gelöscht)
avatar

Hallo,
dazu kann man nur sagen HAMMMMMMMERGEIL!!!!!!!! Ein Diorama der Extraklasse.



Grüße
Bernd

nach oben springen

#320

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 01.09.2013 20:26
von manbester (gelöscht)
avatar

Hallo Roland,
ich bin auch von deinem Dio begeistert und wie, sehr schöne Details und super Modelle, dass die Aufwendig umgebaut bzw. neu gebaut wurden sieht man aber auch. Hat sich echt gelohnt.
Als ich die ersten Fotos sah, habe ich sofort an das Transportproblem gedacht bei einem Dio mit Kränen, deine Lösung ist sehr gut umgesetzt, tolle Idee.

nach oben springen

#321

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 02.09.2013 19:56
von Nicki-NF | 3.511 Beiträge | 3511 Punkte

Hi Roland,
wie meine Vorredner bin ich auch wieder einmal sprachlos üer Deine Bastelein und Problemlösungen - hätte ich im Traum nicht dran gedacht.
Die liebevoll umgesetzten Details gefallen anch wie vor.

Aufgrund Deiner Beschreibung für dem Transport des Dio's hab ich mir die Kranbiler nochmal angeschaut und bei genauem Hinsehen doch was gefunden was mir ohne Deine Beschreibung so nicht im Mindesten aufgefallen wäre: http://files.homepagemodules.de/b172375/...6p112886n13.jpg .


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#322

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 21.10.2013 12:35
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Moinsen,

da ich aufgrund der stetig gewachsenen Anzahl an Dioramen langsam an die Grenzen meiner Lagerkapazität stoße muß ich mich, zumindest für die nächste Zeit, auf den Bau von Einzelmodellen beschränken. Ideen und Material für weitere Dio´s habe ich ja genug, wenn da nicht dieses elende Platzproblem wäre.

So, genug des Gejammers, zum Wochenbeginn etwas Neues aus meiner Bastelbude. Im Rahmen meines Großprojektes "Angefangenes und Liegengebliebenes aufarbeiten" habe ich mich einem Vorbild aus dem Alpenraum gewidmet. Die legendäre MAN/ ÖAF 48.792 der Spedition Felbermayr aus Wels/ Österreich mit ihren, offiziellen 800 PS und 250 to Zugkraft wird heute noch für spezielle Einsätze aus ihrem Rentnerdasein reaktiviert.

Basis des Modells ist der TL-Bausatz der schon jahrelang bei mir im Regal lag und nun endlich fertiggestellt ist. Allerdings waren bei diesem Bausatz doch noch etliche Veränderungen/ Verbesserungen nötig um dem Original so nahe wie möglich zu kommen. Da hilft wieder einmal nur eine gutsortierte, reichhaltige "Restekiste". Die Ballastpritsche ist selbstgeschnitzt, das Gerödel auf der Pritsche lieferte Preiser, Herpa sowie einige nicht mehr zu definierende Hersteller. Die Decals sind von TL- Modellbau, Anbau- und Zurüstteile stammen von verschiedenen Kleinserienherstellern oder sind Eigenbau.

Schluß mit Text, viel Spaß mit den Bildern

Angefügte Bilder:

Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#323

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 21.10.2013 20:06
von LÖFFLER | 2.140 Beiträge | 2147 Punkte

Hi Roland,

grandios gebaut !
Beeindruckende Maschine, von dessem Original selbst ich als absoluter Schwerlastlaie schon was gehört und gesehen habe.

Sehr schön das kleine Windrad im Fenster sowie die Verschmutzung und das Fahrrädle auf der Pritsche !


-----------------------------------------
Gruss Jens
Spedition LÖFFLER
LMS - Ludwigsburger Modellauto Stammtisch
nach oben springen

#324

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 21.10.2013 21:17
von copilot0701 (gelöscht)
avatar

Hallo Roland,

wieder einmal ein sensationelles Modell.
Interessantes Vorbild, super Umsetzung und geniale Details.
Alleine die Kleinteile auf der Ballastpritsche... - mein Favorit ist das Fahrrad .
Einfach grosses Kino ,

Grüße
Mario

nach oben springen

#325

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 21.10.2013 21:47
von scan1 | 976 Beiträge | 986 Punkte

Hallo Roland,

Das Fahrzeug aus dem Alpenraum ist wieder ein weiteres besonderes Highlight aus deiner Werkstatt. Sehr schön steht er da, der gut erhaltene Rentner der Felbermayr Gruppe. Ganz besonders gefällt auch mir der Kleinkram auf der Pritsche. Genau so sieht es aus wenn wir eine Lieferung von Felbermayr bekommen, so ein Fahrrad ist mir schon des Öfteren ins Auge gestochen. Das ganze wurde einfach wieder hervorragend umgesetzt.

Gruß aus Leogang

Erich


nach oben springen






Nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bentrans
Forum Statistiken
Das Forum hat 3344 Themen und 100999 Beiträge.

disconnected Bauna-Chat Mitglieder Online 0

Impressum & Copyright 2011-2014 © Offroadfreunde-Nord.de | Designer Name Designer der Seite | Manager Name Designer der Seite


Xobor Forum Software © Xobor