#601

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 05.11.2017 19:27
von HARO | 1.666 Beiträge | 1678 Punkte

Wahnsinn.
Deine Modelle würde ich gerne mal live sehen.


Grüsse aus Österreich

Roland Haßlinger

HAROSPED
Ihr Partner im Volumen- und Thermoverkehr
Von Österreich auf den ganzen Kontinent

„ Einer von den Wolkersdorfer Modulbauer´n“
www.diemodulbauer.2ix.at
und hier auf Facebook: https://www.facebook.com/diemodulbauer?pnref=story

nach oben springen

#602

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 05.11.2017 23:02
von Marc Böder | 121 Beiträge | 133 Punkte

Tolle Arbeit, Hut ab!!
Gruß Marc


www.super-trucks.de
nach oben springen

#603

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 06.11.2017 17:06
von GS | 465 Beiträge | 468 Punkte

Hallo Roland,

wirklich oin´r scheen´r wie d´r and´re!!!

Die Wutausbrüche gepaart mit Deinem Dialekt hätte ich zu gern gehört, aber am Ende ist ja doch alles gut geworden.

Prima Arbeiten!!

Gruß
German


SAIER EUROPAVERKEHRE
LMS - Ludwigsburger Modellauto Stammtisch
nach oben springen

#604

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 07.11.2017 14:42
von Piet | 1.474 Beiträge | 1510 Punkte

Moinsen,

geile Teile und 1A Ladungssicherung. Da könnte ich mir ja fast was abgucken, damit bei mir auch mal die Ladung gesichert ist. Auch die Alterung der Mastteile gefällt mir ausgesprochen gut.
Da kann ich nur sagen Hut ab und nach Ede mitbringen.


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

nach oben springen

#605

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 08.11.2017 13:58
von Nicki-NF | 3.584 Beiträge | 3584 Punkte

Zitat von Transbavaria im Beitrag #599
Hallo Roland,
toll, toll und nochmals toll.
Das ist eine sehr schöne Flotte. Mich begeistert Deine Detailverliebtheit und die akkurate Arbeit an den Modellen. Da fehlt es an nichts. Super.

Moin Roland,
den Worten von Thomas kann ich mich nur anschliessen, da passt einfach alles. Daumen hoch - ganz weit!


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#606

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 08.11.2017 16:08
von radisle | 1.997 Beiträge | 2015 Punkte

Hi Roland

Mir fehlen die Worte!!
Das ist Modellbau der obersten Liga.

Gruß Manfred

zuletzt bearbeitet 08.11.2017 16:08 | nach oben springen

#607

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 08.11.2017 21:47
von Olaf | 582 Beiträge | 593 Punkte

von 100 Menschen die sich diese Modelle ansehen
gehen 99 davon aus echte Fahrzeuge zu sehen

unglaublich.....aua....

VG Olaf


nach oben springen

#608

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 26.02.2018 09:19
von modellwurm • Admin | 1.125 Beiträge | 1156 Punkte

Moin zusammen,

lange ist es her das ich euch dieses Modell Schweres Eisen von modellwurm (15) Post 352 gezeigt habe, nun endlich bekommt er auch sein passendes Anhängsel. Vorbild ist die Goldhoferkombination 3a Dolly SXN-L3 + 5a Nachläufer SN-L5 mit Freidreheinrichtung RA 2-80 der Spedition W&F Franke aus Bremen. Vereinfacht ausgedrückt, mit dieser Konstruktion werden Turmteile für Windkraftanlagen transportiert.

Eigentlich gehört das hier noch in den Bastelthreat, da ich aber nur wenige Fotos der Bauphase gemacht habe packe ich die Bilder hier mit rein. Aus Platzgründen wird der Nachbau in Leerfahrt dargestellt, das Modell ist auch ohne Turmteil schon 30cm lang. Fast alles bei diesem Modell ist mangels passender Groß- und/oder Kleinserienteilen scratch gebaut. Einzig die Räder mit den Achsaufnahmen und die Turmadapter sind Fertigteile die ich auch etwas modifiziert habe. Dankenswerterweise habe ich von der Fa. Franke Zeichnungen des Gespanns mit Massangaben bekommen was den Nachbau in 1:87 etwas erleichterte. Wie viele Einzelteile aus Evergreenprofilen, Plasteplatten und Ätzteilen zu dem Puzzle zusammengeklebt wurden kann ich nicht mehr sagen, sind aber jede Menge.

Genug des Textes, ich glaube die Bilder zeigen mehr als seitenlange Beschreibungen. Wenn Fragen sind, immer her damit. Sobald das Modell fertig ist gibts auch Einsatzbilder.

Angefügte Bilder:
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#609

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 26.02.2018 10:51
von Olaf | 582 Beiträge | 593 Punkte

Hallo Roland,

1 mit Sternchen sensationelles Bauteil.........Du weisst ja bei mir gibt es ein
Modul darauf kann man den ganzen Transport incl. Windrad Bauteil stellen

LG Olaf


nach oben springen

#610

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 26.02.2018 11:04
von Nicki-NF | 3.584 Beiträge | 3584 Punkte

Hi Roland,
sehr schönes Projekt, die Bilder sprechen schon für sich.
Deine aufwendigen Bastelarbeiten mag ich, da bin ich sicher nicht allein.
Auf die Bilder des fertigen Modells auf einem entsprechenden Diorama freue ich mich schon.


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#611

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 26.02.2018 12:06
von Transbavaria | 2.455 Beiträge | 2473 Punkte

Hallo Roland,
wieder ein mal präsentierst Du uns einen WOW-Effekt.
Tolle Arbeit und ein wunderschönes, sehr detailliertes Modell. Klasse.


Viele Grüsse aus Unterfranken von Thomas

TRANSBAVARIA Goldbach Ufr.
Transporte von Profis für Profis

nach oben springen

#612

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 26.02.2018 19:08
von PAtransporte | 586 Beiträge | 596 Punkte

Hallo Roland das freut mein Schwerlastauge sehr g.... gemacht

Gruß Peter


Einer vom LMS (Ludwigsburger Modellautostammtisch)

nach oben springen

#613

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 27.02.2018 21:13
von jensmodell44 | 1.229 Beiträge | 1229 Punkte

Moin Roland

Na da hat der MAN aber ein richtiges Sahnestück als Anhängsel bekommen!
Das ist in meinen Augen mal wieder ganz großes Kino von Dir !!!
Da würde ich mich auch über ein paar Einsatzfotos freuen.

MfG Jens


Hobby macht Spaß,aber wer kann schon immer Spaß haben!!!
nach oben springen

#614

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 28.02.2018 11:01
von Piet | 1.474 Beiträge | 1510 Punkte

Zitat von jensmodell44 im Beitrag #613
Moin Roland

Na da hat der MAN aber ein richtiges Sahnestück als Anhängsel bekommen!
Das ist in meinen Augen mal wieder ganz großes Kino von Dir !!!
Da würde ich mich auch über ein paar Einsatzfotos freuen.

MfG Jens


Sorry für den verspäteten Kommentar, aber mir fehlten in den vergangen Tagen die Worte. Drum schließ ich mich hier auch an, weil mir bei der Qualität nichts besseres einfällt.
Megastark. Hau noch mal einen Mastsegment dazwischen und stell das Teil in Ede aus. Ich will sehen, dass ich vorbeischau, wenn das Wetter mitspielt.

Ach ich vergaß, was verwendest Du für die Hydraulikleitungen?


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

zuletzt bearbeitet 28.02.2018 11:02 | nach oben springen

#615

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 04.03.2018 14:52
von modellwurm • Admin | 1.125 Beiträge | 1156 Punkte

Hallo ,

wieder eine Endlosbaustelle fertig. Wie weiter oben schon gesagt, die Zugmaschine steht schon seit 4 Jahren arbeitslos in meiner Vitrine. Nun hat sie endlich ihr Anhängsel. Fast ausschließlich scratch nach Originalmaßskizzen und Vorbildfotos gebaut, deswegen auch die ewige Bauzeit. Zum Vergleich stelle ich mal ein Foto des Vorbilds mit ein nach dem ich auch das Minidio gestaltet habe. Minidio unter einer Vitrinenhaube deshalb um 1. das Modell in entsprechender Umgebung zu zeigen, 2. einen sicheren Transport zu div. Ausstellungen sicher zu stellen und 3. das Modell vor Staub und noch wichtiger, bei manchen Ausstellungen vor neugierigen Pfoten zu schützen.

So, genug gesabbelt, viel Spaß mit den Bildern und noch einen schönen Restsonntag

Zitat von Piet im Beitrag #614
Ach ich vergaß, was verwendest Du für die Hydraulikleitungen?

das ist 0,3 mm schwarzer Blumendraht (Steht zumindest auf dem Etikett) Habe ich in einem Bastelshop für Modeschmuck etc. gefunden. Meine Frau hat mich dort mit hin geschleppt.

Angefügte Bilder:
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
zuletzt bearbeitet 04.03.2018 17:34 | nach oben springen

#616

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 04.03.2018 15:02
von modellwurm • Admin | 1.125 Beiträge | 1156 Punkte

Upps, beinahe vergessen. Begleitet wurde der Franke MAN von einem BF3 der Firma cf-protec aus Bremen. Das musste natürlich auch mit auf das Diorama. Hier dann der Nachschlag, auch wieder mit Vorbildfoto

Angefügte Bilder:
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#617

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 04.03.2018 15:52
von k&j event | 92 Beiträge | 94 Punkte

Ich bin immer wieder fasziniert von der komplexen detailierung der schwerlastmodelle.
Deine Fahrzeuge machen da keine Ausnahme.


Viele grüße, Ralf
zuletzt bearbeitet 04.03.2018 15:53 | nach oben springen

#618

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 04.03.2018 16:01
von PAtransporte | 586 Beiträge | 596 Punkte

Roland, Roland wo Du überall hin musst, aber hat sich ja gelohnt sonst wäre der Draht nicht in Dein Bastelkörbchen gewandert.


Einer vom LMS (Ludwigsburger Modellautostammtisch)

nach oben springen

#619

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 04.03.2018 21:10
von Marc Böder | 121 Beiträge | 133 Punkte

Einfach klasse!!

Gruß Marc


www.super-trucks.de
nach oben springen

#620

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 05.03.2018 20:41
von Transbavaria | 2.455 Beiträge | 2473 Punkte

Sehr schönes Modell, Roland.


Viele Grüsse aus Unterfranken von Thomas

TRANSBAVARIA Goldbach Ufr.
Transporte von Profis für Profis

nach oben springen

#621

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 06.03.2018 08:25
von Nicki-NF | 3.584 Beiträge | 3584 Punkte

Hi Roland,
wow, wie immer bin ich beeindruckt von Deiner Detailverliebtheit - diese Kleinigkeiten, die man immer wieder entdeckt.
Ansonsten wie immer, die Bilder vom und mit dem Dio wirken 1A. Das BF dazu passt zu 100%


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#622

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 06.03.2018 10:02
von Piet | 1.474 Beiträge | 1510 Punkte

Moin Roland,

erst mal Danke für die Info mit dem Draht. Stimmt, so etwas hab ich noch als Blumenbindedraht in grün und muss den immer anmalen. Hab ich aber nicht in Ede geklaut, ehrlich, sondern auf Adventsmarkt, mit meiner Frau. Für was die so alles gut sind .

Aber dein Gespann mit Begleitung macht ja wieder richtig etwas her. Komischerweise bist Du dann immer rechtzeitig zu Ede fertig mit diesem Projekten. Mal sehen ob ich vorbeischaue und mir das
Original ansehe. Mach ich mal Wetter und terminabhängig, aber Lust hätte ich schon.


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

nach oben springen

#623

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 06.03.2018 15:21
von modellwurm • Admin | 1.125 Beiträge | 1156 Punkte

vielen Dank für eure positiven Kommentare. In Ede werde ich alle meine im letzten Jahr entstandenen Modelle ausstellen, ich freue mich wenn ich viele Modellbauer dort wieder persönlich begrüssen kann.

@ Piet: Das manche Projekte kurz vor der Modelshow Europe fertig werden ist reiner Zufall. Kommt immer auf die Faktoren Zeit, Lust und Familie an. Und Wetter, da brauchts bei mir "Indoorwetter" dann läuft es auch mit aufwändigeren Baustellen.


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
zuletzt bearbeitet 06.03.2018 15:21 | nach oben springen

#624

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 06.03.2018 16:29
von Piet | 1.474 Beiträge | 1510 Punkte

Zitat von Piet im Beitrag #622
Moin Roland,

erst mal Danke für die Info mit dem Draht. Stimmt, so etwas hab ich noch als Blumenbindedraht in grün und muss den immer anmalen. Hab ich aber nicht in Ede geklaut, ehrlich, sondern auf Adventsmarkt, mit meiner Frau. Für was die so alles gut sind .

Aber dein Gespann mit Begleitung macht ja wieder richtig etwas her. Komischerweise bist Du dann immer rechtzeitig zu Ede fertig mit diesem Projekten. Mal sehen ob ich vorbeischaue und mir das
Original ansehe. Mach ich mal Wetter und terminabhängig, aber Lust hätte ich schon.


SORRY, muss noch mal etwas richtig stellen, den Blumenbindedraht hab ich auf dem Adventsmarkt gekauft und bezahlt!
Nicht das hier jemand einen falschen Eindruck von mir bekommt.


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

nach oben springen

#625

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 06.03.2018 19:29
von TRANSMAR | 175 Beiträge | 175 Punkte

Lieber Roland,

wieviel Arbeit und wieviel Nachdenken in einem solch großartigen Modell stecken, weiß man umso mehr zu schätzen, wenn man sich selbst mit diesem Hobby befasst!
Echt FETT das Teil! Ich bin begeistert und freue mich mit Dir! Diese vielen winzigen Details - und der DRAHT!

Ich wünschte mir, wir würden näher beieinander wohnen - sieht ja live alles immer nochmal genialer aus - 3D eben!


Herzliche Grüße aus Gera!
Stefan

P.s. Woher hast Du die Originalskizzen?


zuletzt bearbeitet 06.03.2018 19:31 | nach oben springen






Nach oben

Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: g1zu87
Forum Statistiken
Das Forum hat 3356 Themen und 101800 Beiträge.

disconnected Bauna-Chat Mitglieder Online 1

Impressum & Copyright 2011-2014 © Offroadfreunde-Nord.de | Designer Name Designer der Seite | Manager Name Designer der Seite


Xobor Forum Software © Xobor