#626

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 31.03.2018 13:25
von modellwurm • Admin | 1.141 Beiträge | 1175 Punkte

Hallo zusammen,

wieder ein Langzeitprojekt fertig. Das Modell lag fast 10 Jahre unvollendet in seiner Box, meist kamen andere Projekte dazwischen. Da noch einige andere angefangene Modelle nach Vorbildern aus Dänemark in der Box auftauchten werde ich diese fast vergessenen Puzzleteile nach und nach endlich fertig stellen.

Das Vorbild ist eine der MAN F/E 2000 Maschinen die bis vor wenigen Jahren bei Torben Rafn überwiegend beim Transport von Windmühlenteilen im Einsatz waren. Am Modell sind etliche Teile selbst geschnitzt. Am Zeitaufwändigsten ist, wie immer bei den Rafnmodellen, die Lackierung und das Aufbringen der unzähligen Decals. Dabei ist mir das vordere Kennzeichen zu Bruch gegangen, für die Bilder habe ich ein Fremdkennzeichen angebracht. Wird aber ausgetauscht sobald das bestellte Originalkennzeichen hier ist.

Ich wünsche allen Kollegen ein frohes Osterfest und viel Spaß mit den Bildern

Angefügte Bilder:
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#627

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 31.03.2018 13:51
von Piet | 1.498 Beiträge | 1534 Punkte

Hi Roland,

Sahneschnitte zu Ostern. Ein Ostern dass dein Modell bei Torben Rafn ja leider nicht mehr erlebt. Schade die Speditionen mit dem schönsten Fuhrpaks gehen pleite und/oder lackieren nur noch in weiß mit schwarzen Folien-Beschriftung. Es ist ein Graus.

Welch ein Glück, dass ich mich auf meine eigene Spedition spezialisiert habe.

Aber dein Modell ist 1A umgesetzt. Den auf dem Dio und er sieht aus wie echt. Bin oft genug bei Torben Rafn auf dem Hof umhergeschlichen und hab Bilder gemacht. Wenn due den alten MAN V10 oder den letzten 4-Achs 750er Volvo noch bauen willst, sag Bescheid, ich hab Bilder davon.

Auf jeden fall mindestens

Ach die schwarzen Gitter am Turm sind Folien, oder?


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

zuletzt bearbeitet 31.03.2018 13:52 | nach oben springen

#628

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 01.04.2018 08:55
von modellwurm • Admin | 1.141 Beiträge | 1175 Punkte

Moin Michael,

wegen dem Verschwinden schöner Vorbilder habe ich mir jetzt endlich meine angefangenen Modelle von Rafn vorgenommen. In Memoriam sozusagen.

Zitat von Piet im Beitrag #627
Wenn due den alten MAN V10 oder den letzten 4-Achs 750er Volvo noch bauen willst, sag Bescheid, ich hab Bilder davon.


Täten täte ich gerne, der Volvo würde mich schon reizen. Ist aber wie immer eine Frage von Zeit und Gelegenheit. Wenn Du den alten MAN 8x8 meinst, den habe ich schon gemacht. Schweres Eisen von modellwurm (23) Post 572

Zitat von Piet im Beitrag #627
Ach die schwarzen Gitter am Turm sind Folien, oder?


Ja, ich habe es mit fräsen versucht, das Ergebnis hat mich aber nicht überzeugt


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#629

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 01.04.2018 14:43
von LÖFFLER | 2.164 Beiträge | 2171 Punkte

Hi Roland,

schön zu lesen, dass auch bei anderen die Projekte schon mal ein wenig länger auf dem Basteltisch liegen.

Ein wunderschönes Modell, gefällt mir sehr gut. Zur Bauausführung - sauber bis ins Detail


-----------------------------------------
Gruss Jens
Spedition LÖFFLER
LMS - Ludwigsburger Modellauto Stammtisch
nach oben springen

#630

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 01.04.2018 19:54
von Piet | 1.498 Beiträge | 1534 Punkte

Moin Roland,

ne, ich meine den

http://www.hansebubeforum.de/showtopic.p...a8cb68a509a6bcb

Post 184, letztes Foto.

Der ist nicht ganz so alt, aber doch gigantisch.


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

nach oben springen

#631

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 02.04.2018 07:59
von modellwurm • Admin | 1.141 Beiträge | 1175 Punkte

Moin Michael,

der Link geht bei mir nicht auf, habe aber bei Bube trotzdem was gefunden. Wenn Du den meinst, der Schweres Eisen von modellwurm (11) Post 268, ist schon fertig. Das ist die Ex- Dansk Maschine, leider auch nicht mehr bei Rafn. Traurig,traurig, wie Du schreibst, die schönsten Vorbilder verschwinden alle von der Bildfläche.


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#632

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 02.04.2018 10:24
von Piet | 1.498 Beiträge | 1534 Punkte

Moin Roland,

ja, den meinte ich, hatte aber nicht auf dem Schirm, dass Du den schon gebaut hattest. Aber jetzt angesehen, muss ich sagen, super gelungen. Vielleicht hättest Du bei deiner Schwerlastaffinität weiter in den Norden ziehen sollen, dann hätte man ein Gemeinschaftsprojekt "Schwerlast in DK" aufmachen können und Carsten Männer alias mannair und Sven Nickelson allias Nick-NF mitnehmen können.

Übrigens die Bilder von dem genannten MAN hab ich noch im Sommer 2015 auf dem Hof bei Torben Rafn gemacht.

Ansonsten noch schönen Ostermontag.


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

nach oben springen

#633

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 02.04.2018 15:24
von TRANSMAR | 176 Beiträge | 176 Punkte

Hallo Roland,

auf eigentlich alle Deine Torben Rafn Modelle bin ich richtig dolle neidisch, d.h. sie gefallen mir total gut - großartig!

Ich täte glatt welche kaufen! (wenigstens eins ???)


Bitte sage mir mal, welche Farben Du verwendest und womit Du abklebst - ich nehme das Tamina-Band, aber die Kanten werden oft zu meinem Ärger nicht akkurat.

@ Piet - ich würde mich ja auch mal an einem Torben Rafn Modell versuchen und wenn´s Dir nicht zuviel Umstände bereitet, wäre ich für ein paar Bilder vom neuesten Volvo dankbar (smarci@gmx.de).

Mist, dass ich alle Tage arbeiten musste/muss, bin null zum Basteln gekommen! Dabei hab´ ich doch auch so viel vor!



Schöne "Restostern" noch und herzliche Grüße aus Gera!
Stefan


nach oben springen

#634

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 02.04.2018 17:04
von Nicki-NF | 3.596 Beiträge | 3596 Punkte

Moin Roland,
ich kann ich da nur anschliessen, ein feines Modell.
Die Bilder kann man ein ums andere Mal wieder anschauen. Auch die Links zu den vorhergehenden Modellen sind gut, da kann man nochmal die anderen anschauen.
Gerne mehr auch auf einem Dio.


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#635

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 02.04.2018 20:12
von jensmodell44 | 1.241 Beiträge | 1241 Punkte

Moin Roland

Im Endeffekt haben sich die 10 Jahre doch gelohnt. Auf jeden Fall kann sich das Ergebnis sehen lassen.
Manchmal fehlt eben so der letzte Biss, um ein Modell fertig zu stellen.

MfG Jens


Hobby macht Spaß,aber wer kann schon immer Spaß haben!!!
nach oben springen

#636

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 03.04.2018 10:14
von modellwurm • Admin | 1.141 Beiträge | 1175 Punkte

Zitat von TRANSMAR im Beitrag #633

Ich täte glatt welche kaufen! (wenigstens eins ???)

Sorry, aber ans Verkaufen denke ich, zumindest zur Zeit, überhaupt noch nicht.

Zitat von TRANSMAR im Beitrag #633
Bitte sage mir mal, welche Farben Du verwendest und womit Du abklebst - ich nehme das Tamina-Band, aber die Kanten werden oft zu meinem Ärger nicht akkurat.

Ich lackiere mit der Airbrush und Elita- Farben. Zum Abkleben nehme ich auch das Tamiya-Band. Bei den T. Rafn Modellen wende ich einen Trick an um saubere Kanten zu bekommen. Für das Rot verwende ich RAL 3000 Feuerrot, das passt zu den Decals von TL u.a. Wenn die Kante unsauber wird (Passiert mir auch ab und an) lege ich einen schmalen Decalstreifen drüber und schon ist das Unsaubere verschwunden. Klarlack drüber und fertig. Den Streifen brauchts eh um die ganz schmalen Decorsteifen sauber hin zu bekommen. Näheres bei Gelegenheit mal, wie es Dir zeitlich passt, telefonisch

@ Michael: Gemeinschaftsprojekt im Norden klingt gut. leider 40 Jahre zu spät. Hatte mal während meiner Seefahrtszeit bei Hapag-Lloyd ne Postadresse in HH. Danach hat´s mich in den Südwesten verschlagen.


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#637

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 03.04.2018 14:13
von k&j event | 98 Beiträge | 100 Punkte

Als ob die schwerlast-Lkw nicht schon beeindruckend genug wären, baust du hier ein Modell, was fast noch beeindruckender ist.
Nicht der Größe wegen, sondern der vielen Details welche du auf solch kleinen Raum verbaut hast.
Klasse


Viele grüße, Ralf
zuletzt bearbeitet 03.04.2018 14:13 | nach oben springen

#638

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 23.04.2018 15:44
von modellwurm • Admin | 1.141 Beiträge | 1175 Punkte

Hallo zusammen,

was macht man wenn man wegen laufend verschobenem OP- Termin bei schönstem Wetter im Garten nix machen kann und einem stinkelangweilig ist? Ich habe mir ein vor ewigen Zeiten gebautes Modell von T.Rafn zur Restauration auf den Tisch geholt.
Restauration deswegen weil der Volvo vor Jahren bei einer Ausstellung von einem "Mitdiedickefingergucker" demoliert wurde.

Erst wollte ich das Modell noch einmal komplett neu bauen, aber um den Charme früherer Modellbauaktivitäten zu erhalten habe ich es einer Grundrevision unterzogen. Bei dem Zeitaufwand hätte ich aber wohl 2 Modelle neu bauen können. OK, was solls, ich hoffe das Ergebnis gefällt euch.

Angefügte Bilder:
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#639

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 23.04.2018 18:08
von TRANSMAR | 176 Beiträge | 176 Punkte

Hallo Roland,

Du hast mich überzeugt! Ich kaufe Deine komplette Torben Rafn Kollektion - die ist nämlich großartig!



Viele Grüße aus Thüringen!
Stefan


nach oben springen

#640

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 24.04.2018 13:11
von Marc Böder | 128 Beiträge | 140 Punkte

Klasse Arbeit!!!

Gruß Marc


www.super-trucks.de
nach oben springen

#641

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 24.04.2018 16:50
von Piet | 1.498 Beiträge | 1534 Punkte

Jo-Nee,

besser geht nicht. Aber wenn der Doc die alle erwerben will, muss er bestimmt gaaaanz tief in die Tasche greifen!


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

nach oben springen

#642

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 25.04.2018 20:53
von Transbavaria | 2.469 Beiträge | 2487 Punkte

Ja, billig werden die nicht sein, denke ich.
Bei der Qualität die Roland da immer auf die Räder stellt - einfach unbezahlbar.


Viele Grüsse aus Unterfranken von Thomas

TRANSBAVARIA Goldbach Ufr.
Transporte von Profis für Profis

nach oben springen

#643

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 26.04.2018 15:05
von Nicki-NF | 3.596 Beiträge | 3596 Punkte

Moin,
auch fein... da schaut man gern ein 2. Mal hin.


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#644

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 26.04.2018 15:20
von jensmodell44 | 1.241 Beiträge | 1241 Punkte

Moin Roland

Auch wenn es für dich wahrscheinlich eher ärgerlich ist, das ein OP Termin verschoben wird, so können wir hier ja nur davon profitieren.
Wenn das Ergebnis so klasse aussieht, dann warte mal noch ein bisschen.
Torben Rafn gibt es ja noch so einige!!!

MfG Jens


Hobby macht Spaß,aber wer kann schon immer Spaß haben!!!
nach oben springen

#645

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 23.05.2018 12:54
von modellwurm • Admin | 1.141 Beiträge | 1175 Punkte

Noch´n Torben Rafn, diesmal ein 6x4 Scania der einige Zeit in der Flensburger Niederlassung stationiert war. Bis auf einige Anbauteile ist an der Maschine fast alles Großserie. Naja, das Farbkleid dauerte mal wieder Der Auflieger ist ein Fräsbausatz von Elbemodell ohne direktes Vorbild den ich in einigen Details noch etwas gepimt habe

So langsam kann ich keine rot/beigen Farben mehr sehen, einen habe ich noch in der Mache. Sobald der auch fertig ist versuche ich es mal in anderen Farben, auch zweifarbig und auch aus Dänemark.

Angefügte Bilder:
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#646

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 23.05.2018 12:59
von Mannair | 22 Beiträge | 22 Punkte

Moin Roland!

Der Rafn-Zug sieht wieder sehr gut aus! Daumen hoch!


Beste Grüße
Carsten


nach oben springen

#647

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 24.05.2018 13:04
von Piet | 1.498 Beiträge | 1534 Punkte

Jo Roland,

saubere Arbeit und wieder eine schöne Erinnerung an die legendäre Spedition. Sag, hatte der Scania diese eckigen Schutzbleche an den Hinterachsen?
Er gefällt mir aber trotzdem, wenn die Teile auch nicht im Original dran gewesen sein sollten. Auch der Elbe-Modell Auflieger macht etwas her. Da hat der Jan schöne Produkte im Sortiment. Ich bin da auch begeistert.
Und wie man sieht, hast Du bei deinem Ladegut ja auch die Zweifarbigkeit beibehalten. Sehr schön!


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

nach oben springen

#648

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 24.05.2018 19:51
von modellwurm • Admin | 1.141 Beiträge | 1175 Punkte

Zitat von Piet im Beitrag #647
Jo Roland,
saubere Arbeit und wieder eine schöne Erinnerung an die legendäre Spedition. Sag, hatte der Scania diese eckigen Schutzbleche an den Hinterachsen?
Er gefällt mir aber trotzdem, wenn die Teile auch nicht im Original dran gewesen sein sollten.


Nö, diese eckige Ausführung war nicht am Original dran. Eckig ja, aber mehr abgerundet. Ist auf den paar Vorbildfotos die mir vorliegen nicht genau zu erkennen was für welche. Könnten aber auch die teilbaren sein, sprich das obere Drittel kann entfernt werden. Ich habe einfach mal die neuere Ausführung genommen, passt, sieht m.M nach gut aus und lag gerade hier rum


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#649

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 24.05.2018 20:22
von Marc Böder | 128 Beiträge | 140 Punkte

Klasse Modell, gerne noch mehr in diesen Farben

Gruß Marc


www.super-trucks.de
nach oben springen

#650

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 24.05.2018 22:20
von Transbavaria | 2.469 Beiträge | 2487 Punkte

Hallo Roland.
die Torben Rafn Fahrzeuge sind schön, aber der Nachbau ist sehr aufwendig.
Da hast Du einiges an Zeit reingesteckt, aber das Ergebnis entschädigt dafür. Tolle Arbeit.


Viele Grüsse aus Unterfranken von Thomas

TRANSBAVARIA Goldbach Ufr.
Transporte von Profis für Profis

nach oben springen






Nach oben

Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martin Sandmann
Forum Statistiken
Das Forum hat 3359 Themen und 101928 Beiträge.

disconnected Bauna-Chat Mitglieder Online 2

Impressum & Copyright 2011-2014 © Offroadfreunde-Nord.de | Designer Name Designer der Seite | Manager Name Designer der Seite


Xobor Forum Software © Xobor