#151

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 17.02.2010 16:02
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Tach Mario,

das sind die original Leuchteneinsätze von Kibri für die Schwerlaststoßstange. Der klare Teil ist von hinten mit silberner Farbe , die Blinker von vorne mit einer transparenten orangenen Farbe angepinselt und zum Schluß der Rand mit einem schwarzen Edding nachgezogen. Das Ganze dann von Vorne in die Aussparungen eingeklebt.


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#152

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 17.02.2010 16:15
von fischbomber (gelöscht)
avatar

Hi Roland,

ich danke Dir.

Ah ja, ich dachte nämlich, es wären Herpa-Teile, da hätte ich mich dann sehr gewundert...


Grüssle

Mario

nach oben springen

#153

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 17.02.2010 19:27
von Sotral (gelöscht)
avatar

Hallo Roland,

Der SK, ist ein großer teil. Klasse arbeit.

Ich habe ein Frage. Wie haben Sie der Plane rote machen,wer befindet sich an der Pendel-X ?

zuletzt bearbeitet 17.02.2010 19:27 | nach oben springen

#154

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 18.02.2010 17:14
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Hallo,

Vielen Dank für eure lobenden Kommentare, da macht die Bastelei gleich doppelt so viel Spaß

@ Emmanuel. Guckst Du hier im Forum, Bereich: INFO > Techniken > Zusammengerollte Planen. Da habe ich meine Methode zur Herstellung der Planen erklärt.


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#155

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 21.02.2010 10:03
von scanfan (gelöscht)
avatar

Moin Roland

Bin zwar ein bisl spät dran, aber trotzdem wollt ich noch meine Meinung hier festhalten.

Dein neuer Stern ist dir wirklich sehr gut gelungen, saubere Arbeit im ersten Moment dachte ich es wäre ein größerer Massstab.
Viele Details die du verbaut hast, einfach spitze deine Nachbauten.

Gruss Martin

nach oben springen

#156

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 21.02.2010 11:47
von PAtransporte | 567 Beiträge | 577 Punkte

Hallo Roland, ja das gefällt mir, die Alten haben doch immer noch den gewissen Charme, sauber gebaut, Gruß peter


Einer vom LMS (Ludwigsburger Modellautostammtisch)

nach oben springen

#157

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 22.02.2010 21:32
von PetrosV8 (gelöscht)
avatar

Nabend!

Noch´n geiler Benz!Hat der im Original auch so eine schokobraune Innenausstattung?Zuzutrauen wäre es den Holländern ja,die kleiden ja gern alles mit leder aus.

nach oben springen

#158

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 26.02.2010 11:04
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Hi Peter,
keine Ahnung ob das Leder ist. Auf den mir vorliegenden Vorbildfotos ist die Farbe der Innenausstattung mal grau/schwarz und mal braun/beige zu sehen. Was der genau aktuell hat oder ob das auf den Bildern nur verschieden rüberkommt weiß ich nicht, da ich die Maschine leider noch nicht in 1:1 gesehen habe.


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#159

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 06.03.2010 13:20
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Zum Wochenende noch ein Holländer, diesmal eine DAF XF 105 Schwerlastzugmaschine von Ter Linden in Doetinchem. Die meiste Arbeit bei diesem Umbau war eigentlich nur das Fahrgestell. DAF hat den größten Achsabstand zwischen der 1. und 2. Achse aller ab Werk gelieferten Schwerlastzugmaschinen, da passt keines der Serienchassis von Herpa. Alle Anbauaggregate habe ich nach Vorbildfotos entsprechend angebaut und sind teilweise, wie auch die Staukisten hinter dem Führerhaus, Eigenbau.

Leider sind die Bilder nicht so gut wie eigentlich gewollt, hoffe aber ihr könnt trotzdem das Wesentliche erkennen. Fürs nächste Mal gelobe ich Besserung.Zum Vergleich stelle ich noch 2 Vorbildfotos ein.

Angefügte Bilder:

Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#160

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 06.03.2010 13:40
von dedeDavid07 (gelöscht)
avatar

Tach Roland,
Ja gefällt mir sehr gut was du da wieder mal auf die Räder gestellt hast,wie immer eine sehr saubere Arbeit und natürlich auch sehr genau nachgebaut,perfekt halt.

Grüße aus dem verschneiten Thüringen

Torsten

nach oben springen

#161

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 06.03.2010 15:19
von V8 Power (gelöscht)
avatar

Auch von mir Sehr schönes Modell.

MfG
Michael

nach oben springen

#162

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 06.03.2010 15:24
von Bene • Admin | 5.722 Beiträge | 5740 Punkte

Hi Roland,
das Ding ist ja wirklich perfekt. Einfach Klasse.
Ich habe von denen schon öfter mal die Autos in Dokus gesehen und einmal auch live. Die sehen gut aus.

Gruß

Bene


'Hebt man seinen Blick,so sieht man keine Grenzen.'
Weisheit aus Japan

nach oben springen

#163

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 06.03.2010 18:18
von Modellautosammler (gelöscht)
avatar

Hi Roland,

der DAF ist ja mal Klasse, wenn der jetzt noch ein rotes Fahrgestell hätte würde der perfekt in meinen Fuhrpark passen.

nach oben springen

#164

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 06.03.2010 19:15
von PetrosV8 (gelöscht)
avatar

Nabend!

Den kenne ich aus einer FERNFAHRER Reportage.Sehr schönes Vorbild und noch schöneres Modell!

nach oben springen

#165

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 06.03.2010 22:20
von fischbomber (gelöscht)
avatar

Hi Roland,

der gelb/blaue DAF ist ein ums andere Mal wieder ein Meisterwerk, vor allem, wenn man bedenkt, dass Du vieles daran selbst konstruiert hast, die Wirkung ist umwerfend und ist ganz genau am Original.


Grüssle

Mario

nach oben springen

#166

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 06.03.2010 23:27
von HolmK | 220 Beiträge | 222 Punkte

Hallo Roland,

tolles Modell, auch wenn er nicht so viel Arbeit gemacht hat. Was mir besonders auffällt, ist die realistische Wirkung der Anschlüsse für die Versorgungsleitungen. Da müssen wir mal drüber reden. Oder du stellst noch ein Bild davon ein.

Holm

nach oben springen

#167

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 07.03.2010 00:40
von Andy van de Moor (gelöscht)
avatar

Moin Roland
Ich hab gestern Abend im Hotel auf N24 ne Repotage über Schwertransport gesehn.
Auch ein Bericht von Ter Linden war dabei,die hatten ne Röhre für ne Windkraft Anlage gefahren.Ich Meine das auch da das Vorbild zu sehn war.

Wieder mal ein Klasse Fahrzeug aus Deiner Werkstatt
Andy

nach oben springen

#168

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 07.03.2010 01:14
von IFA-Trucker (gelöscht)
avatar

Hallo Roland ,

Deine Nachbauten gefallen mir richtig gut . Besonders der DAF von Ter Linden . Durch den Bericht bei N24 bin ich so richtig auf den Geschmack gekommen . Werde mich auch mal im Schwertransport versuchen , die WKA Transporte interessieren mich doch jetzt sehr .

Übrigens gibts bei youtube die N 24 Reportage wo die von Ter Linden die WKA Teile fahren .

MfG Toni

nach oben springen

#169

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 07.03.2010 10:42
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Hallo,
erstmal vielen Dank für eure Kommentare. Es freut mich, daß meine Modelle so großen Anklang bei euch finden, vor allem auch das sich doch einige jetzt zum schweren Eisen hingezogen fühlen und sich modellbaumäßig dort betätigen wollen.

@ Holm: Die Anschlüsse mache ich aus 1mm Rundmaterial von Evergreen. Loch an der entsprechenden Stelle bohren, angepinselten Stab hinein und ablängen. Dann ein 0,5mm Loch in den Bürzel bohren und den Spiraldraht einkleben. Näheres dann in Bemmel. Ich freue mich drauf.

So, nun noch ein Helferlein für Schwertransporte bei Ter Linden. Auch dieses BF3 ist nach Vorbildfotos gebaut, leider kann ich diese wegen der Rechte hier nicht einstellen. Das Basismodell stammt von Rietze, die Wechselzeichenanlage von Herpa. Die Warntafel am Heck ist wie die Blitzer Eigenbau, Decals sind von Müller Modellbau, Bastian, TL-Decals und von unserem Forumsmitglied dededavid.

Angefügte Bilder:

Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#170

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 07.03.2010 10:59
von Sotral (gelöscht)
avatar

Hallo Roland,

Dein DAF ist Perfekt ! Ein wahrer Genuß für die Augen !

nach oben springen

#171

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 07.03.2010 13:02
von fischbomber (gelöscht)
avatar

Hi Roland,

auch der BF3 ist perfekt, er gefällt mir wegen der filigranen Umsetzung fast besser als der große....


Grüssle

Mario

nach oben springen

#172

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 07.03.2010 15:28
von Stefan V. (gelöscht)
avatar

Hallo Roland,
die Modelle sind wieder vom allerfeinsten.

zuletzt bearbeitet 07.03.2010 15:28 | nach oben springen

#173

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 07.03.2010 16:23
von IFA-Trucker (gelöscht)
avatar

Hallo Roland ,

der BF 3 ist richtig toll geworden . Da werd ich mir bestimmt was abschauen .

MfG Toni

nach oben springen

#174

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 07.03.2010 16:28
von Bene • Admin | 5.722 Beiträge | 5740 Punkte

Hi Roland,
dein BF3 ist echt geil! Die Verarbeitung ist wie immer Top!
Aber täusch ich mich, oder ist das Kennzeichen nicht durchgehend gelb, sondern etwas streifig?

Gruß

Bene


'Hebt man seinen Blick,so sieht man keine Grenzen.'
Weisheit aus Japan

nach oben springen

#175

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 15.03.2010 20:12
von truckerkalle (gelöscht)
avatar

Hallo Roland
Also deine Nachbauten sind schon echt klasse ! Da passt echt alles !
So Vorbilder nachzubauen ist schon echt toll. Der DAF gefällt mir echt gut !
Aber der BF 3 ist ja mal der echte Hammer ! Das beste Begleitfahrzeug was ich ja gesehen habe !
Einfach geil

nach oben springen






Nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bentrans
Forum Statistiken
Das Forum hat 3344 Themen und 100999 Beiträge.

disconnected Bauna-Chat Mitglieder Online 0

Impressum & Copyright 2011-2014 © Offroadfreunde-Nord.de | Designer Name Designer der Seite | Manager Name Designer der Seite


Xobor Forum Software © Xobor