#26

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 05.04.2009 18:56
von Spedition Naujok

Hallo Jungs,

leider sieht der DAF nur so aus , weil in unseren Standort Hämelerwald nicht durchgegriffen und jeder alles Kaputt fährt.

@Sven: Ich denke mal mir dank es auch keiner , ausser ich mir selber.
Ich will ja nicht 4 Wochen lang in einen Dreckstall schlafen.

Jetzt ist der DAF blitzeblank von innen, schön mit Teppich ausgelegt und mein Tisch hat auch seinen Platz.
Kaffeemaschine und mein weißen Kreuz sind auch drinne

mfg Jens

nach oben springen

#27

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 05.04.2009 19:43
von SBB-Trans (gelöscht)
avatar

Zitat von Spedition Naujok
Hallo Jungs,

leider sieht der DAF nur so aus , weil in unseren Standort Hämelerwald nicht durchgegriffen und jeder alles Kaputt fährt.

@Sven: Ich denke mal mir dank es auch keiner , ausser ich mir selber.
Ich will ja nicht 4 Wochen lang in einen Dreckstall schlafen.

Jetzt ist der DAF blitzeblank von innen, schön mit Teppich ausgelegt und mein Tisch hat auch seinen Platz.
Kaffeemaschine und mein weißen Kreuz sind auch drinne

mfg Jens



OK Jens, wenn man drinne schlafen muss sieht dass schon wieder etwas anders aus. trotzdem irgendwie ne frechheit ... einerseits wird verlangt dass wir die fahrzeuge sauber halten andererseits gibts immer die letzten dreckshuren .... naa wie gesagt ich mache es trotzdem nicht mehr.. ich hab mir geschworen dass ich grundsätzlich einen LK so wieder abgebe, wie ich ihn vorher bekommen habe , bin Fahrer und keine putze

nach oben springen

#28

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 05.04.2009 19:46
von Modellautosammler (gelöscht)
avatar

HI Jens,

ich habe letzte Woche einen davon gesehen in Zwickau auf der Autobahn, der sah auch so "runtergekommen" aus
aber leider warst Du das nicht.

nach oben springen

#29

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 05.04.2009 20:43
von Oeder Logistics (gelöscht)
avatar

Nuja, Lehrjahre sind keine Herrenjahre Denke die BKF-Azubis werden immer mal paar ältere Züge fahren, ist bei uns nicht anders...

Zu den Aufbauten nur so viel: Für Dich sehen sie wohl nicht gut aus, für den Chef bringen die das Geld, da bezahlt

nach oben springen

#30

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 05.04.2009 23:08
von Berlin-Logistik | 930 Beiträge | 932 Punkte

Hey Jens,

seh es mal so, du fährst ihn ja nicht für die Ewigkeit!!!
Aber jetzt ist er ja geputzt und du hast dich eingerichtet -> schon kann die große Fahrt kommen.

Zitat von Oeder Logistics
Zu den Aufbauten nur so viel: Für Dich sehen sie wohl nicht gut aus, für den Chef bringen die das Geld, da bezahlt

LKW’s sind aber die Aushängeschilder einer Spedition und irgendwann muss ich investieren!
In Berlin kann es ja vorkommen, dass LKW’s beschmiert werden und dann weis ich den Unternehmer auch darauf hin das Graffiti abzumachen!

Gruß Markus


Gruß aus der Hauptstadt

Markus
nach oben springen

#31

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 06.04.2009 20:45
von Oeder Logistics (gelöscht)
avatar

Irgendwann, richtig... Allerdings sieht der Aufbau auf dem DAF optisch noch gut aus, da kenn ich wesentlich schlimmere...

nach oben springen

#32

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 06.04.2009 21:27
von ralle (gelöscht)
avatar

Zitat von Oeder Logistics
Nuja, Lehrjahre sind keine Herrenjahre Denke die BKF-Azubis werden immer mal paar ältere Züge fahren, ist bei uns nicht anders...

Zu den Aufbauten nur so viel: Für Dich sehen sie wohl nicht gut aus, für den Chef bringen die das Geld, da bezahlt


...dem kann ich nur Zustimmen. Du machst in jeder Branche als Lehrling den Arsch, das war schon immer so und wird auch immer so bleiben.
Zum Thema der Lkw ist das Aushängeschild der Firma, hmm, na gut darüber könnte man jetzt Diskutieren. In Sachen Lebensmittellogistik wäre allerdings ne saubere und Ordentlich aussehende Maschine angebracht.

Aber Markus hats ja schon gesagt, du fährst ihn ja nich für immer und es kommen bestimmt wieder schönere Maschinen.

Gruß-Ralle

nach oben springen

#33

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 06.04.2009 21:36
von martinios (gelöscht)
avatar
Hallo zusammen,

ich persönlich würde als Spediteur kaum solch einen runtergekommenen Aufbau auf die Strassen schicken. Ein wenig Farbe sollte schon machbar sein. Zudem würde ich mich auch als Fahrer dafür schämen, mit diesem LKW bei den Märkten vorzufahren.

Aber der Kostendruck zwingt manche Transporteure zu solchem handeln. So kann Nickel warscheinlich gegenüber der Konkurenz über die Preise punkten.

Grüsse
Martin
zuletzt bearbeitet 06.04.2009 21:37 | nach oben springen

#34

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 07.04.2009 19:55
von BlueMule | 3.157 Beiträge | 3159 Punkte

Das schlimme ist nicht mal der aufbau! Finde vielmehr diese ständige Wechselei der Fahrer viel schlimmer! Alle drei bis zwei Wochen ein anderer Kutscher drauf und der denkt sich "Ist eh nicht meins also von daher...." So denken die meisten. ich vermute so denken auch einige bei Nickel und Göldner, denn ab und zu kommen mir ja eure Züge auch entgegen, und oftmals sehen einige sehr ramponiert aus, Aber andere auch wieder sehr gepflegt.Nebenbei bemerkt Jens, gucke ich jedes mal jetzt wenn mir ein Nickel und Göldner LKW entgenen kommt, ob ein kleines Jens schild drin ist oder ein bo Wimpel!. ICh repariere OFtmals aufbauten und richte Welche....

Bei uns gibts mehrere Firmen wo alle näselang was kaputt ist. Und wenn man den Fahrr fragt kommt immer die gleiche antwort. Ich fahr den nur heute! Das sieht man den LKW´s leider auch oftmals an.
Genaus so schlimm ist SCHICHT! Bei uns das Holzwerk, da fahren zwei Fahrer immer einen LKW. Vor zwei Jahren gingen die Euro3 LKW´s weg. ICh möchte dabei bemerken, diese Actrosen 2546 waren Baujahr 2004! Also nach drei Jahren waren die Fahrzeuge so runter gehurt, das nicht mal mehr die Polen diese Fahrzeuge kaufen wollten.....

Nun ja ich finds aber immer noch schön, das es solche Fahrer wie Jens gibt, die den Lkw Putzen obwohl sie ihn nicht dreckig gemacht haben, die es machen obwohl sie dafür keinen extra lohn kriegen, sondern einfach damit sie sich etwas wohler fühlen auf unseren Hecktischen Straßen.


Von der Ostsee,bis zum Mittelmeer, fahren wir nur im Nahverkehr.

----------------------------------------
Maik Löffler Trucking
Internationale Spedition und Fahrzeugbau
39524 Sandau/Elbe

http://www.youtube.com/watch?v=VpCWOZkdmhQ

http://www.youtube.com/watch?v=2IsG70v-pK8

http://www.youtube.com/watch?v=S1Q-kVIJkD4

nach oben springen

#35

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 09.04.2009 22:43
von André (gelöscht)
avatar
Der Punkt, den ich auch schade finde ist, das du vorhandene Schäden nicht selber verursacht hast.
Fehlende Nebellampen, hier und da etwas krummgefahrenes oder ungepflegtes hast du so übernommen.
Bin ich aber unwissend, und seh nur dich in dem LKW vorfahren denke ich ja als Unbeteiligter auch, das du nicht fahren oder pflegen kannst.
Das wirft sofort ein falsches Bild auf dich, das finde ich persönlich schade.
Klar kann nicht jeder einen Neuwagen bekommen, das ist logisch, aber ich finde diese "ist ja nicht meiner" - Einstellung von einigen Kollegen nicht in Ordnung.
Selbst, oder gerade weil es nicht meiner ist, kann ich noch etwas mehr drauf achten, weil Geld hat er trotzdem jemanden gekostet.

Aber leider teilen nicht alle diese Einstellung.

Wenigstens wissen wir hier, das du einer der Ordentlichen bist!
zuletzt bearbeitet 09.04.2009 22:44 | nach oben springen

#36

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 13.04.2009 15:07
von Spedition Naujok

Hallo Jungs,

ich find das auch nicht schön das manche Fahrer nicht mal ein bissel aufpassen können.
Ich fahre den LKW jetzt noch 3 Wochen und dann mal gucken was ich dann bekomme.
Natürlich hab ich bei N&G schon bessere LWK´s gefahren, naja egal.
Mir ist wichtig wen ich ausgelernt habe ,einen festen LKW bekomme.
Da habe ich aber schon mit Herr Nickel und Herr Goeldner geklärt.
Sie haben gesagt als Geselle bekomm ich ein festen DAF Hängerzug der auch noch neu sein soll.
Passiert das nicht das ich ein neuen bekommen , werde ich wohl dann von N&G weg gehen, den auf Springer hab ich kein Bock.

Aber das beste ist der Anhänger den Herr Nickel mir besorgt hat.
Ich weiß nicht aus welchen Loch er den gezogen hat.

Hier mal ein paar Bilder .....

Nicht schön aber selten


mfg Jens

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#37

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 13.04.2009 15:15
von BlueMule | 3.157 Beiträge | 3159 Punkte

Schön ist durchaus was anderes, Aber ich drücke dir die Daumen das du nach der Lehre wirklich nen festen Lkw kriegst. Denn was ich jetzt grade sehe erinnert mich eher an einen Lkw auf seine Letzte fahrt richtung Hamburg zum Verschiffen nach Afrika.


Von der Ostsee,bis zum Mittelmeer, fahren wir nur im Nahverkehr.

----------------------------------------
Maik Löffler Trucking
Internationale Spedition und Fahrzeugbau
39524 Sandau/Elbe

http://www.youtube.com/watch?v=VpCWOZkdmhQ

http://www.youtube.com/watch?v=2IsG70v-pK8

http://www.youtube.com/watch?v=S1Q-kVIJkD4

nach oben springen

#38

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 13.04.2009 15:27
von SBB-Trans (gelöscht)
avatar

Zitat von BlueMule
Schön ist durchaus was anderes, Aber ich drücke dir die Daumen das du nach der Lehre wirklich nen festen Lkw kriegst. Denn was ich jetzt grade sehe erinnert mich eher an einen Lkw auf seine Letzte fahrt richtung Hamburg zum Verschiffen nach Afrika.



da muss ich zustimmen. den nhänger muss dein chef wirklich aus der allerletzten ecke gekramt haben ... naja jens mch dir nix draus ist bei mir auch nich anders, hab teilweise auch die letzten alten drecks-chassis hinter von anno dazumal .... da kommen auch wieder besre und neue anhänger .... im mom hab ich das glück nen nagelneus chassis ziehen zu dürfen ganz frisch aus der werkstatt abgeholt

nach oben springen

#39

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 13.04.2009 16:28
von Berlin-Logistik | 930 Beiträge | 932 Punkte

Hey Jens,

ich bin sprachlos, ehrlich gesagt bin ich entsetzt!!!
Immer hin kannst schon die Tage zählen, bis du einen anderen Laster bekommst. Denn schlimmer kann es ja wohl nicht mehr werden. Ich habe noch nie so einen LKW von N&G gesehen, denn ganzen LKW haben sie wohl aus zwei verschiedenen Ecken gezaubert! Aber immerhin schön sauber ist er von Innen! Lobt für dich Jens!!!

Gruß Markus


Gruß aus der Hauptstadt

Markus
nach oben springen

#40

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 26.04.2009 21:30
von Spedition Naujok

Hallo Jungs,

ich kann euch den Zug jetzt nochmal zeigen.
Naja der Anhänger ist und bleibt ein Schrotthaufen aber die Maschine ist nicht schlecht.
Jetzt wurde er mal gewaschen und ein bissel was dran gemacht.

Guckt mal
Jetzt noch eine Woche fahren und dann Zwei Wochen Schule und dann soll ich ihn wieder bekommen.

mfg Jens

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#41

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 04.05.2009 20:31
von outlaw (gelöscht)
avatar

Ja Jens, du schaffst das schon
Also der Zugwagen gefällt mir gut, allerdings kenne ich ne Firma die auf so, für deren verhältnisse, guten Anhänger stolz.
Was ich allerdings am schönsten am ganzen Zug finde, ist links neben deinem Motortunnelteppich

Grüße Daniel

nach oben springen

#42

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 10.05.2009 17:35
von Spedition Naujok

So Jungs,

nächste Woche gehts wieder los.
Ich würde aus der Schul rausgenohmen wegen Personalmangel.
Mein DAF hab ich wieder bekommen und fahr am Montag da hin wo er her kommt, nach Hämelerwald (ja so schnell ändert sich das)
Ich habe endlich dieses hässliche Unterteil lackiert von DAF
Ausserdem habe ich ein anderen (neueren) Anhänger bekommen.

Hier zum Vergleich ein Bild von DAF vor 5 Wochen ....
http://172375.homepagemodules.de/file.ph...ein+Arbeitstier

... und hier Bilder von heute

mfg Jens

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#43

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 10.05.2009 17:40
von ralle (gelöscht)
avatar

...ey Jens, das ist doch Gottlieb Wendehals sein Huhn!!!

Na das sieht doch schon etwas besser aus jetze....

Gruß-Ralle

nach oben springen

#44

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 10.05.2009 17:47
von SBB-Trans (gelöscht)
avatar

wahnsinn jens, da hast du aus der alten möhre ja wieder nen richtig schönen ansehnlichen DAF gezaubert respekt.

was mich aber interessiert nun, ist, ob du von dir selbst aus lackiert hast oder hast du das vorher mitm chef abgesprochen oder wie ist das ??? Bei mir inne firma dürfen wir nix selber lackieren, dass macht alles unsere werkstatt

nach oben springen

#45

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 10.05.2009 20:33
von fischbomber (gelöscht)
avatar

Hi Jens,

na, so sieht das doch wieder richtig schön aus, und das Huhn ist der Kracher....

Da kann Dein Chef ja nur stolz sein auf seinen vorbildlichen Azubi...



Grüssle

Mario

nach oben springen

#46

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 10.05.2009 20:38
von Modellautosammler (gelöscht)
avatar

Hi Jens,

was für ein Glückspilz, darf die Schule unterbrechen um seiner Lieblingsbeschäftigung nachzugehen, zu fahren, ich musste bei sowas
nach der Schule noch arbeiten gehen.

nach oben springen

#47

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 24.05.2009 00:37
von Spedition Naujok (gelöscht)
avatar

Hallo Jungs,

hier mal wieder ein Update.
Ich kann es nicht sein lassen am CF was zu machen.
Neue Schmutzfänger und neue (teure) Gardinen hab ich eingebaut.

mfg Jens

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#48

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 31.05.2009 21:25
von Spedition Naujok (gelöscht)
avatar

Hallo Jungs,

ich hab mir neue Lampen besorgt aus unserer Werkstatt und ein bissel gebastelt.
Ausserdem hab ich von einen Kollegen Radkappen abgekauft für 5 € das Stück, neu kosten die fast 40.
Das gute ist die kann man schnell wieder abmachen, falls ich ihn doch unerwartet abgeben sollte.

mfg Jens

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#49

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 01.06.2009 11:14
von André (gelöscht)
avatar

Das beste draus machen, gute Einstellung.
Sieht doch auch schon ein ganzes Stück besser aus der DAF.
Lediglich für die Radkappen bekommste von mir lieber keinen Kommentar, weil ich absoluter Radkappengegner bin

nach oben springen

#50

RE: Jens sein Arbeitstier

in alte Themen und Beiträge 13.06.2009 16:58
von Spedition Naujok (gelöscht)
avatar

Hallo Jungs,

mein alten Hängerzug habe ich heute gegen ein neuen DAF CF Sattelzug getauscht.
Der DAF hat grademal 15.000km runter und ist noch tip-top.
Mit den Auflieger hab ich auch Glück gehabt , der ist auch noch gut in Schuss.

Heute morgen hab ich in Saarstedt bei MGL geladen, Frischezeug.
Morgen um 16uhr muss ich wieder los nach Reichenbach (bei Gera) zu MGL ausladen.
Dann Montag früh bei Leipzig Saft laden für Norderstedt (über Hamburg) und dann am Dienstag im Hamburger Hafen Banannen laden für Berlin.
Das wird eine klasse Woche sag ich euch

mfg Jens

Angefügte Bilder:
nach oben springen






Nach oben

Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: entlebucher76
Forum Statistiken
Das Forum hat 3348 Themen und 101229 Beiträge.

disconnected Bauna-Chat Mitglieder Online 1

Impressum & Copyright 2011-2014 © Offroadfreunde-Nord.de | Designer Name Designer der Seite | Manager Name Designer der Seite


Xobor Forum Software © Xobor