#1

HelmutR unterwegs

in alte Themen und Beiträge 20.12.2009 21:39
von HelmutR | 685 Beiträge | 688 Punkte

Hallo Zusammen
Nach langer Abwesenheit, zeige ich gerne etwas aus meinem Arbeitsalltag. Normalerweise arbeite ich als Disponent und fahre, wenn not am Mann ist. Durch den Ausfall eines Fahrers und Urlaub anderer Fahrer hab ich für fast 2 1/2 Monate den Bürostuhl mit einem Actros 1843 Sattelzug getauscht. Es war zum Teil eine sehr anstrengende Zeit trotzdem wunderschön. Diese Zeit brachte mir auch wieder sehr viel, zBsp. die Sache aus der Sicht vom Fahrer zu sehen. Verbesserungs- Vorschläge an meinen Chef und dem Verkauf weiter zuleiten.
Dadurch fehlte mir einfach die Zeit mich intensiv im Forum zu beteiligen. Seit Anfang Dezember bin ich wieder im Büro und habe nun auch wieder vermehrt Zeit im Modellbau vorwärts zu machen.

Gelegentlich habe ich Bilder gemacht diese stammen von verschiedenen Touren innerhalb der Schweiz

Bild 1-7 zeigt den Ablad von 6m langen 508 (Durchmesser) Röhren auf einer Baustelle in Zürich. Jedes Rohr wurde einzeln aufgenommen und über das Gebäude in den Innenhof und von dort nochmals zig Meter in das Gebäude eingebracht.

Bild 8+9 zeigt die Ladestelle, wo wir unsere Röhren beschichten, grundieren und sandstrahlen lassen

Bild 10-12 zeigt verschiedene Abladestellen

Bild 13 zeigt eine Abladestelle im Apenzellerland, leider hatte ich die Kamera nicht dabei. Zuerst hab ich den Kunden angerufen wo sich die angebene Adresse befindet und ob es Sattelzug tauglich sei. Die Antwort lautete "Bei uns waren schon einige Sattelzüge!!" Bei solchen Sprüchen werde ich immer hell hörig. Sie teilte mir mit das der Sohn bei der Abzweigung zum Kur- Hotel warten würde und mich dann lotsen würde. Tatsächlich stand der junge Mann dort und fuhr vor mir her. Anfangs war ich noch guter Dinge, bis wir am Kur- Hotel vorbei waren und es über eine Brücke rechts ging, nur um Haaresbreite kam ich am Geländer vorbei! Von nun war es nur noch LKW breit und ging immer stetig aufwärts. Könnt Ihr euch vorstellen wie mich die Wanderer beäugten "es war ein wunderschöner sonniger Tag"! Zum Glück war ich mit dem neuen Auflieger mit gelenkten Achsen unterwegs, die ich zum guten Glück von der Kabine aus noch nachlenken konnte sonst wär ich nie ans Ziel gekommen ohne nach zu lenken. Als wir schliesslich auf eine Anhöhe kamen dachte ich wir wären am Ziel, denkste, auf einer Schotterpiste gings hinunter, der Weg wurde noch schmaler. An einem Haus vor bei und dann sah ich den Bauernhof auf einer Anhöhe, meiner 1. Gedanke war: Lieber Helmut wie wendest du hier oben? OHNE Traktor und lenkbaren Achsen wäre ein wenden unmöglich gewesen! Auf dem Bild kann man im Hintergrund den Bauernhof erkennen welche die Ablad stelle war! Das Bild zeigt die Rückfahrt wo ich ohne die Hilfe des Kunden nie mehr hinaufgekommen wäre. Meine Frage wie das die anderen Sattelzüge geschafft haben, kam die Antwort: " Die waren doch nicht so gross!". Der junge Mann war wirklich ein toller Typ er fuhr mit dem Trekker bei der Rückfahrt alles wieder voraus! Das geschah zwischen 12 und 13Uhr an einem Freitag. Schluss endlich war ich stolz dass alles heil geblieben war. Zurück auf der Autobahn in St.Gallen, griff ich zum Telefon und teilte meinem Chef mit das dieser Kunde absolut Sattelzug untauglich ist, sowie auch für Solowagen nur bei guter Witterung machbar ist!

Hoffe die Bilder gefallen

Angefügte Bilder:

Gruss Helmut und das R.T.L. Team

www.rufingroup.com

nach oben springen

#2

RE: HelmutR unterwegs

in alte Themen und Beiträge 20.12.2009 22:12
von Andy van de Moor (gelöscht)
avatar

Moin Helmut
Na da haste ja einiges erlebt die Wochen.
Ist aber auch nur zum Vorteil wenn die Disponenten selber mal Fahren und sehn was unterwegs so läuft.
Ich bin schon auf deine neusten Werke gespannt
Andy

nach oben springen

#3

RE: HelmutR unterwegs

in alte Themen und Beiträge 20.12.2009 23:12
von fischbomber (gelöscht)
avatar

Hallo Helmut,

schön, dass wir hier mal wieder etwas von Dir lesen dürfen.

Dieser Tourbericht ist etwas von der Sorte, die man hier nicht so oft lesen kann, die Fahrt war etwas außergewöhnliches, was Dich als Fahrer auch sehr gefordert hat.

Dass dabei eine so schöne Fotostory herausgekommen ist, darüber freuen wir uns definitiv sehr.


Grüssle

Mario

nach oben springen

#4

RE: HelmutR unterwegs

in alte Themen und Beiträge 21.12.2009 00:14
von Bene • Admin | 5.722 Beiträge | 5740 Punkte

Leider sind die Bilder in einer anderen Reihenfolge zu sehen, als sie hochgeladen wurden:

Zitat von HelmutR
Reihenfolge lautet:
Bilder 1+6+7+8+9+10+11

Bilder 12+13

Bilder 2+3+4

Bild 5



Hi Helmut,
da hast du aber wieder mal was erleben dürfen.
Endlich liest man mal wieder was von dir.

gruß

Bene


'Hebt man seinen Blick,so sieht man keine Grenzen.'
Weisheit aus Japan

nach oben springen

#5

RE: HelmutR unterwegs

in alte Themen und Beiträge 22.12.2009 22:24
von MTR Maraschek Transporte | 1.429 Beiträge | 1434 Punkte

Hallo Helmut,

na, wenn du solche Touren fährst dann ist es ja kein Wunder, daß man von dir hier nix mehr sieht! Aber du hast das Erlebte hier schön geschrieben und ich konnte es mir richtig vorstellen. Für mich wäre so was ja nix. Da hätte ich einen Schweißausbruch nach dem anderen!


Schöne Grüße

Dirk

nach oben springen

#6

RE: HelmutR unterwegs

in alte Themen und Beiträge 24.12.2009 11:40
von jensmodell44 | 1.151 Beiträge | 1151 Punkte

Moin Helmut

Na von Bauerhöfen weis ich ja nun ein Lied zu singen.Ich muß mich schließlich jeden Tag damit rum ärgern.Wir bekommen allerdings meist die Antwort:Hier waren schon größere LKW`s da!Und von unserer Dispo kommt dann nur:Du bist doch alles losgeworden,also kann das auch nicht so schlimm gewesen sein.Vorallem jetzt bei diesen Witterungsbedingungen ist das besonders interessant.
Kann man nur hoffen das eure Dispo da etwas Praxitauglicher ist und eure Angaben bei der nächsten Belieferung berücksichtigt.
Ich wünsch Dir weiterhin gute Fahrt und Spass an Deinem Job.

MfG Jens


Hobby macht Spaß,aber wer kann schon immer Spaß haben!!!
nach oben springen

#7

RE: HelmutR unterwegs

in alte Themen und Beiträge 01.06.2011 20:29
von LÖFFLER | 2.140 Beiträge | 2147 Punkte

Hi Helmut,

nicht zu vergessen Interlaken 2010, wo wir ( das "LMS -Team-Interlaken" ) Dich mal persönlich treffen konnten !
Bist du dieses Jahr wieder in Interlaken dabei ?

Angefügte Bilder:
-----------------------------------------
Gruss Jens
Spedition LÖFFLER
LMS - Ludwigsburger Modellauto Stammtisch
nach oben springen

#8

RE: HelmutR unterwegs

in alte Themen und Beiträge 14.08.2011 00:32
von ManniBerlin (gelöscht)
avatar

Interessanter Bericht von deinen Touren. Auch die dazu gehörigen Bilder veranschaulichen die Zeit auf dem Actros.

nach oben springen






Nach oben

Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bentrans
Forum Statistiken
Das Forum hat 3344 Themen und 100999 Beiträge.

disconnected Bauna-Chat Mitglieder Online 1

Impressum & Copyright 2011-2014 © Offroadfreunde-Nord.de | Designer Name Designer der Seite | Manager Name Designer der Seite


Xobor Forum Software © Xobor