#1

Wenn Robert mit dem Steiger kommt...

in alte Themen und Beiträge 10.02.2010 18:30
von Robert | 343 Beiträge | 347 Punkte

...dann fallen die Äste vom Himmel.

Hallo und willkommen zu einem etwas anderen Fotobericht hier im Forum.
Der Eine oder Andere wird vielleicht wissen, dass ich im Gegensatz zu den Meisten hier kein Trucker bin, sonder bei einer kleinen Gemeinde in NRW als Straßenwärter angestellt bin.
Leider kursieren in der Öffentlichkeit über unseren Berufsstand viele Unwahrheiten, daher möchte ich Euch meinen Job etwas näher bringen und vielleicht die eine oder andere Frage klären.

Wenn im Winter kein Schnee gefallen ist oder alle Straßen in unserem Bereich gestreut sind, liegt unsere Hauptaufgabe vorrangig im Freischneiden von Straßen, Wege und Plätzen. Das bedeutet unter anderem auch, dass Bäume die meist aus örtlichen Gegebenheiten nicht gefällt werden können, mit einem Hubsteiger abgetragen werden.
Ich habe dazu neben meinem Lehrgang zum Bedienen von Motorkettensägen auch einen Lehrgang zum Bedienen von Hubsteigern und Abtragen von Großbäumen absolviert (und natürlich bestanden) .

Unser Bauhof hat einen eigenen Gelenksteiger auf Unimogbasis mit dem ich auch in den letzten Tagen wieder los war.
Unser Auftrag bestand darin, mehrere Bäume abzutragen, da sie für Baumaßnahmen im Weg standen.
Das Thermometer zeigte -3°C aber gefühlt in 15m Höhe waren es -20°C...

Und im Sommer?
Da gibt es für uns viele weitere Tätigkeitsfelder aber ich habe im Sommer mehr mit Euch gemein, als ihr denkt!
Sobald der Rasen wieder wächst, fahren wir mit drei Kollegen aufgeteilt in zwei Trupps mit jeweils einem Großflächenmäher jeden Tag zum mähen. Das scheint im ersten Moment eintönig zu sein aber da wir jeden Tag auf einer anderen Fläche sind, hat man viel Abwechslung.
Insgesamt benötigen wir mit beiden Mähern 10 Tage um unsere städtischen Mähflächen ein Mal zu mähen! Ihr könnt Euch dann vielleicht vorstellen, wie viele Grünanlagen wir pflegen müssen....

Das war nur ein sehr sehr kleiner Ausschnitt aus meinem Berufsalltag. Es fallen noch viel mehr Arbeiten an und wenn ihr möchtet kann ich dies auch mit meiner Cam festhalten.
Die meisten Beobachter unserer Arbeit meinen wir wären faul und wurden nichts schaffen. Das die öffentlichen Kassen aber leer und wir chronisch unterbesetzt sind, wird dann vergessen...

Angefügte Bilder:
Viel Spaß beim Basteln wünscht
Robert


Modellbau-Unikate auf Facebook: https://www.facebook.com/ModellbauUnikate/
nach oben springen

#2

RE: Wenn Robert mit dem Steiger kommt...

in alte Themen und Beiträge 10.02.2010 19:06
von Oeder Logistics (gelöscht)
avatar

Hi Robert,

nun ja, faul würde ich es nicht nennen, wenn sich jemand in 20m Höhe abmüht und die Bäume zerlegt...
Aber ich kann Dich beruhigen: Auch wir "Bürositzer" sind in den Augen vieler faul... Dass auch wir 12-Stunden-Tage haben interessiert keinen...

Zu Deiner kleinen Bilderserie kann ich nur sagen, dass der erste Einblick schon sehr interessant ist.
Die Unmengen an zu mähendem Rasen möchte ich aber ehrlich gesagt nicht machen müssen, da spürt man anfangs sicherlich was man den Tag über getan hat.
Euer Bauhof hat ja Gott sei Dank einen eigenen Steiger. Bei uns wird dort immer die Drehleiter der Feuerwehr zweckentfremdet...


Ich würde mich über weitere Bilder freuen, besonders wenn die Großflächenmäher mal im Einsatz sind ;)

nach oben springen

#3

RE: Wenn Robert mit dem Steiger kommt...

in alte Themen und Beiträge 10.02.2010 21:28
von Stocki (gelöscht)
avatar

Hallo Robert,ja denke da muß man schon schwindelfrei sein in so einer kleinen Korb so hoch oben.Hut ab

nach oben springen

#4

RE: Wenn Robert mit dem Steiger kommt...

in alte Themen und Beiträge 10.02.2010 21:41
von ralle (gelöscht)
avatar

...nabend Robert, also den Job als Kettensägenvertreter haste sicher, so wie du mit der Stihl posierst...hahaha

Mein lieber Scholli, um den Job im Steiger beneide ich dich nich, kann mir richtig vorstellen wie unangenehm es ist wenn der Wind da oben Pfeift.
Und beim Rasenmähen, is das nich auch manchmal wie gegen Windmühlen kämpfen? Biste hinten fertig, fängste vorne wieder an....aber sowas muss halt auch gemacht werden und ich wünsch dir noch lange viel Spaß daran

Gruß-Ralle

nach oben springen

#5

RE: Wenn Robert mit dem Steiger kommt...

in alte Themen und Beiträge 10.02.2010 21:58
von Andy van de Moor (gelöscht)
avatar

Moin
Oh der Mann mit der Motorsäge.
Ich finde das sehr intressant zu sehen was ihr alle so Beruflich macht.
Andy

nach oben springen

#6

RE: Wenn Robert mit dem Steiger kommt...

in alte Themen und Beiträge 10.02.2010 22:50
von farmer (gelöscht)
avatar

Guude Robert,

... immer hoch hinaus
und auffallen tust Du mit deiner Kleidung sowiso...
Toller Bericht und Bilder

nach oben springen

#7

RE: Wenn Robert mit dem Steiger kommt...

in alte Themen und Beiträge 11.02.2010 00:23
von martinios (gelöscht)
avatar

Moin Robert,

wie man sieht, hast Du einen abwechslungsreichen Job und zudem viel an der frischen Luft.
Freut mich, dass Du deinen Job hier in Wort und Bild zeigst.

Wünsche dir allzeit unfallfreie Arbeit mit all den Geräten.

Grüsse
Martin

nach oben springen

#8

RE: Wenn Robert mit dem Steiger kommt...

in alte Themen und Beiträge 25.02.2010 18:56
von Robert | 343 Beiträge | 347 Punkte

Hallo,

nun möchte ich euch ein paar Bilder von unseren anderen Arbeitsgeräten zeigen.

Unser Streckenkontrollfahrzeug ist auf den ersten Blick nichts besonderes aber da es mit Erdgas betrieben wird, wäre das doch mal einen Nachbau wert, oder?
Die beiden Traktoren schneiden fast das ganze Jahr das Lichtraumprofil (freizuhaltender Raum innerhalb einer Straße) frei, damit eure großen LKW auch überall durch kommen
An weiteren Großfahrzeugen besitzen wir noch einen Muldenkipper und einen Acht-Tonner MAN mit Ladekran. Der kleine MAN würde übrigens mal übers Wochenende vom Betriebshof entwendet und auf einem Feldweg seines Ladekrans beraubt....
Für den Winterdienst halten wir unter anderem einen Anhängestreuer bereit.
Für unsere 8000 (!) Straßeneinläufe (auch Gullys genannt) wird unser Fumo mit Sinkkastenaufbau eingesetzt.
Der Knicklenker Holder dient als Allzweckgerät, z.B. zum Reinigen der Gehwege oder schneiden von Hecken.

Im Frühling werde ich mal ein paar Bilder und Videos vom Mähen machen. Im Moment fallen übrigens noch immer die Äste vom Himmel

Angefügte Bilder:
Viel Spaß beim Basteln wünscht
Robert


Modellbau-Unikate auf Facebook: https://www.facebook.com/ModellbauUnikate/
nach oben springen

#9

RE: Wenn Robert mit dem Steiger kommt...

in alte Themen und Beiträge 26.02.2010 16:40
von Oeder Logistics (gelöscht)
avatar

Hi Robert,

es ist wirklich sehr interessant, mal einen Einblick in eure Arbeit zu bekommen...

Den Fumo finde ich sehr schnucklig ;) Sehe da bei uns immer nur 3-achser Actros mit nem riesigen Tankaufbau...

nach oben springen

#10

RE: Wenn Robert mit dem Steiger kommt...

in alte Themen und Beiträge 26.02.2010 18:50
von fischbomber (gelöscht)
avatar

Hi Robert,

ein netter Anblick Eures gemeindlichen Fuhrparks, sind doch ein paar schöne Sachen dabei....
Wie groß ist Petershagen denn einwohnermässig ?


Grüssle

Mario

nach oben springen

#11

RE: Wenn Robert mit dem Steiger kommt...

in alte Themen und Beiträge 26.02.2010 19:27
von Robert | 343 Beiträge | 347 Punkte

Hallo Mario,

Petershagen hat 26000 Einwohner.


Viel Spaß beim Basteln wünscht
Robert


Modellbau-Unikate auf Facebook: https://www.facebook.com/ModellbauUnikate/
nach oben springen

#12

RE: Wenn Robert mit dem Steiger kommt...

in alte Themen und Beiträge 26.02.2010 21:23
von fischbomber (gelöscht)
avatar

Hi Robert,

aha, dann ist das ungefähr so groß wie Heroldsberg.

Wir haben aber einen wesentlich kleineren Fuhrpark in der Gemeinde, weil wir viel von Fremdfirmen (z.B. Baumschnitt) oder vom Straßenbauamt Nürnberg (Streckendienst o.ä.) machen lassen.
Auch den gesamten Winterdienst lässt die Gemeinde von Fremdfirmen - einer Spedition, einer Baufirma und zwei Landwirten) machen, die reagieren flexibler als die Kollegen auf den Bundesstraßen rundum....



Grüssle

Mario

nach oben springen

#13

RE: Wenn Robert mit dem Steiger kommt...

in alte Themen und Beiträge 28.02.2010 10:50
von ralle (gelöscht)
avatar

Moin Robert,

wieder ne schöne kleine Übersicht über euren Fuhrpark. Wenns mal passt, würdest du da mal nochn paar Bilder von dem Streuanhänger machen...der sieht wieder zum Nachbauen aus....

Gruß-Ralle

nach oben springen

#14

RE: Wenn Robert mit dem Steiger kommt...

in alte Themen und Beiträge 28.02.2010 13:17
von Robert | 343 Beiträge | 347 Punkte

Hallo Ralle,

ja, ich versuche das nächste Woche mal.


Viel Spaß beim Basteln wünscht
Robert


Modellbau-Unikate auf Facebook: https://www.facebook.com/ModellbauUnikate/
nach oben springen






Nach oben

Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bentrans
Forum Statistiken
Das Forum hat 3344 Themen und 100999 Beiträge.

disconnected Bauna-Chat Mitglieder Online 1

Impressum & Copyright 2011-2014 © Offroadfreunde-Nord.de | Designer Name Designer der Seite | Manager Name Designer der Seite


Xobor Forum Software © Xobor