#1

Hier dürft Ihr dem SiteAdmin privat Löcher in den Bauch fragen....

in alte Themen und Beiträge 23.02.2011 08:22
von fischbomber (gelöscht)
avatar

Hallöle zusammen,

auch wenn ich hier im Board aus umzugstechnischen Gründen im Augenblick eher nicht mit Modellvorstellungen glänze, bin ich doch Kommentar- und lesetechnisch weiterhin up to date.
Deshalb dürft Ihr - wie Enrico es vorgemacht hat - auch gerne privat und hobbytechnisch mal ausquetschen.
Lediglich forumstechnische Fragen gehören nicht hierher.

Denn legt mal los....


Grüssle

Mario

zuletzt bearbeitet 23.02.2011 08:22 | nach oben springen

#2

RE: Hier dürft Ihr dem SiteAdmin privat Löcher in den Bauch fragen....

in alte Themen und Beiträge 23.02.2011 12:08
von BlueMule | 3.157 Beiträge | 3159 Punkte

Mario wie bist du zum Modellbau gekommen?

Vorallem wie nimmst du dir immer die zeit doch soviele Modelle zu bauen?


Von der Ostsee,bis zum Mittelmeer, fahren wir nur im Nahverkehr.

----------------------------------------
Maik Löffler Trucking
Internationale Spedition und Fahrzeugbau
39524 Sandau/Elbe

http://www.youtube.com/watch?v=VpCWOZkdmhQ

http://www.youtube.com/watch?v=2IsG70v-pK8

http://www.youtube.com/watch?v=S1Q-kVIJkD4

nach oben springen

#3

RE: Hier dürft Ihr dem SiteAdmin privat Löcher in den Bauch fragen....

in alte Themen und Beiträge 23.02.2011 13:39
von fischbomber (gelöscht)
avatar

Hi Maik,

zum Modellbau bin ich definitiv durch das Modellautosammeln gekommen.
Es fing Anfang der 70er Jahre mit einem Hanomag Kurier Getränketransporter an, den ich (etwas lädiert) heute noch habe und von meiner Oma geschenkt bekommen habe.
Bis zum Erscheinen der ersten Herpa-Autos (mein erster war der grüne Renault Bitumentanksattelzug) habe ich Wiking gesammelt, da ich aber auch damit gespielt habe, ist einiges jedoch zum Totalschaden geworden.
Gegen Erscheinen der ersten Herpa-Modelle habe ich in unserem Spiel- und Schreibwarenwarenladen am Ort ausgeholfen und die Regale bestückt.
Dafür konnte ich mir pro Woche Autos im Wert von 10,- Mark aussuchen, was den Grundstein der Herpa-Sammlung ergab.
Bis 2001 kamen so ca. 8.000 Herpa- und AWM-Modelle zusammen, die in Etappen bis Mitte 2002 bei Ebay wieder verkauft wurden.
Mit dem Erlös änderte ich mein Sammelgebiet, es wurden fortan Brekina-Modelle (Oldtimer) gesammelt, was ich bis heute auch noch tue.
2006 meldete ich mich bei mo87 an, und ich sties hier auf das gänzlich neue Modellbauthema -> fiktive Spedition.
Die fiktiven Pioniere German Saier, Thomas Genttner, Stefan Marciniak und Uwe Maichel ermunterten mich dazu, das auch einmal zu versuchen.
So wurde HEROTRANS geboren.
Wie man sieht, hält der Virus noch immer an, aucvh wenn ich momentan durch den Umzug das gesamte Bastelmaterial und die Modelle sicher eingelagert habe und auch derzeit nichts bastle.

Zeit für den Modellbau nehme ich mir regelmässig - wenn ich Lust habe - . Im Durchschnitt springen aber doch 1-2 Stunden täglich raus, da schafft man schon so einiges, besonders wenn man den Besteltisch nicht jeden Tag aufräumen muss und die Baustellen liegenlassen kann.


Grüssle

Mario

zuletzt bearbeitet 23.02.2011 13:40 | nach oben springen

#4

RE: Hier dürft Ihr dem SiteAdmin privat Löcher in den Bauch fragen....

in alte Themen und Beiträge 23.02.2011 13:40
von Transbavaria | 2.400 Beiträge | 2417 Punkte

Hallo Mario,
schön mal wieder was von Dir zu hören. Du warst ja wie vom Erdboden verschluckt.
Wann können wir endlich wieder mal wieder mit einer Neuvorstellung und enstprechend ausgestalteter Geschichte rechnen ?


Viele Grüsse aus Unterfranken von Thomas

TRANSBAVARIA Goldbach Ufr.
Transporte von Profis für Profis

nach oben springen

#5

RE: Hier dürft Ihr dem SiteAdmin privat Löcher in den Bauch fragen....

in alte Themen und Beiträge 23.02.2011 13:42
von fischbomber (gelöscht)
avatar

Hi Thomas,

es freut mich natürlich außerordentlich, wenn ich vermisst werde....

ich hoffe, nächste Woche wieder einmal etwas zeigen zu können, wenn ich die ersten Modelle wieder aus den Umzugskartons gepackt habe.
Vorstelltag wird in Zukunft wahrscheinlich der Freitag werden.
Bis ich den Bastelbetrieb wieder aufnehme, wird es sicher noch 2-3 Monate dauern.
Aber keine Angst, es sind noch 38 fertige Modelle vorhanden und auf Lager....



Grüssle

Mario

zuletzt bearbeitet 23.02.2011 13:43 | nach oben springen

#6

RE: Hier dürft Ihr dem SiteAdmin privat Löcher in den Bauch fragen....

in alte Themen und Beiträge 23.02.2011 13:55
von BlueMule | 3.157 Beiträge | 3159 Punkte

Mario wie würdest du dich am besten selbst beschreiben?


Von der Ostsee,bis zum Mittelmeer, fahren wir nur im Nahverkehr.

----------------------------------------
Maik Löffler Trucking
Internationale Spedition und Fahrzeugbau
39524 Sandau/Elbe

http://www.youtube.com/watch?v=VpCWOZkdmhQ

http://www.youtube.com/watch?v=2IsG70v-pK8

http://www.youtube.com/watch?v=S1Q-kVIJkD4

nach oben springen

#7

RE: Hier dürft Ihr dem SiteAdmin privat Löcher in den Bauch fragen....

in alte Themen und Beiträge 23.02.2011 15:12
von oberfranke (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen...

Ja, wie sangen schon die Randfichten? JA, ER LEBT NOCHT, ER LEBT NOCH... :-) Schön wieder mal von Dir zu hören, Mario.

Dann stell ich doch auch gleich mal eine Frage...

Wie ich ja weiß, arbeitest Du am Nürnberger Flughafen. Wie ist das so, jeden Tag - Sommer wie Winter - die Urlaubermassen zu sehen. Hast Du da noch nicht mit dem Gedanken geliebäugelt, dich mal ins Gepäckfach eines Fliegers zu schmuckeln und in die Sonne zu fliegen? Thema Flughafen wäre sicherlich auch ein gutes Thema für ein Diorama, oder?

Gruß aus Oberfranken
Markus

nach oben springen

#8

RE: Hier dürft Ihr dem SiteAdmin privat Löcher in den Bauch fragen....

in alte Themen und Beiträge 23.02.2011 15:19
von rm-trucker (gelöscht)
avatar

Hi Mario,

mich würde mal interessieren, welche LKW Marke, deine Lieblings LKW Marke ist, (selbe Frage wie bei Enrico bin eben neugierig)
da dein Fuhrpark ja doch recht bunt (von Herstellern her) ist.


MfG Robert

nach oben springen

#9

RE: Hier dürft Ihr dem SiteAdmin privat Löcher in den Bauch fragen....

in alte Themen und Beiträge 23.02.2011 16:34
von BlueMule | 3.157 Beiträge | 3159 Punkte

Zitat von rm-trucker
Hi Mario,

mich würde mal interessieren, welche LKW Marke, deine Lieblings LKW Marke ist, (selbe Frage wie bei Enrico bin eben neugierig)
da dein Fuhrpark ja doch recht bunt (von Herstellern her) ist.


MfG Robert



Robert da brauchst du dir blos mal den Thread HEROTRANS anzusehen, dann weißt du es. Sind die Lkw´s mit dem Greif.

Mario hoffe ist in Ordnung das ich die Frage mal vorweg für dich beantwortet habe.


Von der Ostsee,bis zum Mittelmeer, fahren wir nur im Nahverkehr.

----------------------------------------
Maik Löffler Trucking
Internationale Spedition und Fahrzeugbau
39524 Sandau/Elbe

http://www.youtube.com/watch?v=VpCWOZkdmhQ

http://www.youtube.com/watch?v=2IsG70v-pK8

http://www.youtube.com/watch?v=S1Q-kVIJkD4

nach oben springen

#10

RE: Hier dürft Ihr dem SiteAdmin privat Löcher in den Bauch fragen....

in alte Themen und Beiträge 23.02.2011 19:30
von Dioramaass | 2.450 Beiträge | 2515 Punkte

Moinsen Mario,
gibt es einen besonderen Wunsch bzw. Traum oder auch eine Herausforderung, die Du irgend wann einmal modellbautechnisch umsetzen möchtest.

Freundlichste Grüsse
Wolfgang


nach oben springen

#11

RE: Hier dürft Ihr dem SiteAdmin privat Löcher in den Bauch fragen....

in alte Themen und Beiträge 24.02.2011 06:21
von fischbomber (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

na, dann will ich doch gleich mal antworten:

@ Robert: Maik hatte es ja schon beantwortet (und ich bin Dir nicht böse....), es ist Scania, obwohl DAF drauf und dran ist, die Schweden zu überholen.
Aber auch IVECO mag ich sehr gerne.

@ Markus:

Ach, es ist wie in jdem Beruf, irgendwann gewöhnt man sich an alles, aber am Anfang machst Du Dir da schon einige Gedanken dazu.
Auf jeden Fall ist es am Airport nie langweilig, es ist immer etwas neues zu tun.
Manchmal überkommt einen der Wunsch, einfach mal abzuheben schon, besonders an Tagen, an denen es so eisig kalt ist.
Ob Du es glaubst oder nicht, ich habe kurz nachdem ich am Airport angefangen habe, dennoch unfreiwillig einen Flig nach Frankfurt mit einer Lufthansa-Maschine gemacht.
Ich war damals bei der Flugzeuginnenreinigung und habe eine Toilette im Heck einer B 737 gereinigt, als die Tür zufiel.
Ich versuchte, die Tür zu öffnen, aber der Schnapper innen brach ab, so dass ich ohne fremde Hilfe die Tür nicht mehr öffnen konnte.
Irgendwie hat mich auch keiner der Crew gehört, als ich um Hilfe schrie und klopfte.
Plötzlich merkte ich, wie das Flugzeug abrollte. Als die Boeing Gas gab, war mir klar, dass der Flieger bereits auf der Startbahn war, also instinktiv festhalten.
Es ist wie in einer Achterbahn im Dunkeln, wenn man nicht weiss, wohin es geht, man merkt nur, dass es nach steil nach oben geht.
Nach ca. 15 Minuten bemerkte die Stewardess dann doch mein Rufen und öffnete die Tür und wurde erst einmal ganz blass.
In Frankfurt angekommen, wurde ich erst einmal zur Polizei geschickt und es musste ein Protokoll über das EReignis angefertigt werden.
Mit der nächsten Maschine bin ich dann wieder zurückgeflogen worden.
Allerdings musste ich den Flug als " blinder Passagier " selbst bezahlen. Immerhin habe ich durch den Vorfall letztendlich eine Überstunde berechnet bekommen, weil ich erst nach 9 Stunden wieder zurück in Nürnberg war.
Weniger schön wurde es für die Crew des Fliegers, diese bekam eine Disziplinarstrafe, weil sie eigentlich die Toiletten vor Abflug hätten checken müssen.

Ein Flughafen ist als Dio auf jeden Fall ein schönes Thema, vielleicht kommt in Sachen Luftfracht da mal ein Spezialdiorama....

@ Maik: Ich bin ein detailverliebter, manchmal etwas unberechenbarer und selbstkritischer Mensch, der dennoch ein großes Herz hat und eigentlich niemals ungehalten wird, jedoch unangenehme Sachen nicht gerne ausspricht.
Für Menschen, die ich in mein Herz geschlossen habe, tue ich alles. Ziele, die ich mir selbst stecke, werden mit grösstmöglichem Engagement versucht, umgesetzt zu werden.

@ Wolfgang: ja, allerdings nicht im Fahrzeugmodellbau, sondern im Dioramenbau. Wie ich bei Markus schon schrieb, würde mir ein großes Luftfrachtzentrum oder aber auch ein großer Grenzübergang in ein Nicht-EU-Land mit Zollhof (ich habe mir da schon Anregungen in Rumänien geholt) gut in den Kram passen.



Grüssle

Mario

nach oben springen

#12

RE: Hier dürft Ihr dem SiteAdmin privat Löcher in den Bauch fragen....

in alte Themen und Beiträge 24.02.2011 11:45
von BlueMule | 3.157 Beiträge | 3159 Punkte

Danke Mario für die ehrlichen Antworten.

Was mir noch als frage eingefallen ist.

Wie seit ihr damals auf die Idee gekommen, so ein großdio wie Bauna auf die Beine zustellen?

Und hättet ihr erwartet das dann so einen hype gibt?


Von der Ostsee,bis zum Mittelmeer, fahren wir nur im Nahverkehr.

----------------------------------------
Maik Löffler Trucking
Internationale Spedition und Fahrzeugbau
39524 Sandau/Elbe

http://www.youtube.com/watch?v=VpCWOZkdmhQ

http://www.youtube.com/watch?v=2IsG70v-pK8

http://www.youtube.com/watch?v=S1Q-kVIJkD4

zuletzt bearbeitet 24.02.2011 11:46 | nach oben springen

#13

RE: Hier dürft Ihr dem SiteAdmin privat Löcher in den Bauch fragen....

in alte Themen und Beiträge 28.02.2011 07:27
von fischbomber (gelöscht)
avatar

Hi Maik,

also, die Idee zu BAUNA stammt ganz allein von Martin, er hatte mich nach den ersten Vorplanungen bei Wolfgang gefragt, was ich von der Idee halte und ob ich mitmachen würde.
Martin kannte ich ja schon eine ganze Weile aus dem ehemaligen Unternehmerforum.
So haben wir das Dioprojekt dann ins Leben gerufen.
Auch am Forum war ich zunächst nicht beteiligt, erst nachdem es im Unternehmerforum massiv internen Krach gab, habe ich mich hier bei Martin und Wolfgang angemeldet.
Hätte es wegen meiner Registrierung im anderen Forum nicht so viel Wind gegeben, wäre ich hier wohl nicht zum Team vorgestossen.

Den Rummel um das Dio und um die fiktive Szene hätte wohl keiner von uns erwartet, am allerwenigsten ich selbst.
Es freut mich aber, dass letztendlich so viel daraus geworden ist und wir so viel neue Kollegen aus der Reserve locken konnten und hoffentlich zukünftig auch noch können werden.


Grüssle

Mario

nach oben springen






Nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: entlebucher76
Forum Statistiken
Das Forum hat 3348 Themen und 101226 Beiträge.

disconnected Bauna-Chat Mitglieder Online 0

Impressum & Copyright 2011-2014 © Offroadfreunde-Nord.de | Designer Name Designer der Seite | Manager Name Designer der Seite


Xobor Forum Software © Xobor