#1

Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 27.12.2013 17:52
von Piet | 1.329 Beiträge | 1363 Punkte

Hallo Zusammen,

da wünsch ich zunächst einmal schöne Nachweihnachten. Da meine Dioramenbastelei dank Weihnachten etwas geruht hat, dachte ich mir, ich zeig noch mal ein paar Fotos aus dem Bereich Original und Fälschung. Sie entstanden Mitte der 90'er Jahre als ich noch bei Thömen war. Thömen hatte damals schon 2 der größten Telekräne, den LTM 1800 mit Telemast und LTM 1550 mit Gittermast, wobei die Basisfahrzeuge fast identisch waren.

Hier sieht man im Modell gerade den Thömen Liebherr-Kran LTM 1550, allerdings nicht mit Gittermast, sondern mit dem Teleskopausleger, auf dem Weg zur Arbeit. Dabei auch ein Teil der dafür nötigen Fahrzeuge für das Zubehör, im Modell.

Dazu noch ein paar Fotos der Vorbilder. Zu dem Zeitpunkt gab es bei Thömen noch die MB SK in 2-, 3- und 4-achsigen Varianten und einigen 3-achs MAN. Alles aus den 90'ern, d.h. Kibri, Bastian und Petra Budde.

Und nun viel Spaß beim Gucken.

Angefügte Bilder:
Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

zuletzt bearbeitet 27.12.2013 18:03 | nach oben springen

#2

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 27.12.2013 18:11
von copilot0701 (gelöscht)
avatar

Hallo Piet,

interessante Fahrzeuge zeigst du hier.
Zu der Zeit hab ich noch mit keiner Silbe an LKW gedacht.
Deine Nachbauten sind absolut gelungen.

Grüße
Mario

nach oben springen

#3

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 28.12.2013 10:49
von Dioramaass | 2.450 Beiträge | 2515 Punkte

Moin Piet,
dass nenne ich mal eine gelungene Vorstellung von Modell und Originalfahrzeug.

Freundliche Grüsse
Wolfgang


nach oben springen

#4

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 28.12.2013 10:57
von scan1 | 976 Beiträge | 986 Punkte

Hallo Piet,

Eine schöne Präsentation bekommen wir hier von guten alten Originalfahrzeuge zu sehen. Hast du sehr schön nachgebaut.

Gruß

Erich


nach oben springen

#5

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 28.12.2013 11:21
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Moin Piet,

schöne Kopien der "Großen". Wenn man bedenkt was uns Modellbauern in den 90ern an Basismodellen zur Verfügung stand bzw noch nicht zu bekommen war sind Deine Umbauten gut gelungen.


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#6

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.12.2013 04:11
von radisle | 1.992 Beiträge | 2010 Punkte

Hi Piet

Ich kann mich da den Anderen nur anschliessen.Top Fahrzeuge aus einem top Fuhrpark.

Gruß Manfred

nach oben springen

#7

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.12.2013 16:11
von mannair (gelöscht)
avatar

Moin!

Kurze Erklärung:

LTM = Liebherr TeleskopMast
LG = Liebherr Gittermast

Einen LTM 1550 gab es so nicht, den gab es nur als LG 1550
Es gab zu der Zeit den LTM 1400 und den LTM 1800 und die diversen kleineren Krane bei Liebherr.
Anschliessend kam der LTM 1500 auf den Markt.

LG 1550 und LTM hatten/haben tatsächlich das identische Grundgerät.


Beste Grüße
Carsten

nach oben springen

#8

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 30.12.2013 11:40
von Piet | 1.329 Beiträge | 1363 Punkte

Moin Carsten,

du hast vollkommen Recht. Das war ein Tippfehler. Klar, der 1550 war der LG.

Allerdings muss ich mich noch einmal korrigieren. Bei dem abgebildeten Kran handelt es sich um dem LTM 1800 (HH-XZ 56)in optisch alter Form (siehe hierzu auch http://www.hansebube.de/kraga1/th1800/xz56/xz56start.html).

Der LGD 1550 (HH-WT 60), wie er als Kran bei Thömen lief, hatte zunächst auch die alte Form, wurde aber nach einen Brandschaden von Liebherr wieder aufgebaut und erhielt daher Mitte der 90'er das neue Fahrerhaus und die neuen Anbauteile.

Ich werde die beiden aus meinem Fuhrpark noch einmal vorstellen.


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

zuletzt bearbeitet 30.12.2013 11:41 | nach oben springen

#9

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 30.12.2013 14:57
von ralf (gelöscht)
avatar

Sehr beeindruckend.
Ich bin ja nicht gerade der kranexperte. Auch was schwerlast angeht weiß ich nur, die dürfen nur nachts raus. Aber bei deinen Erläuterungen und die kommis dazu ergibt sich ein Bild auf das ganze.
Es ist immer schön wenn man aus dem Hobby heraus noch was für das Leben lernen kann.
Dazu hast du ja auch die passende"umgebung"zur Hand. Wirkt alles sehr stimmig. Prima

nach oben springen

#10

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 31.12.2013 12:51
von Piet | 1.329 Beiträge | 1363 Punkte

Hallo Zusammen,

Jahresendspurt auch bei Piet.
Nachdem mein Kran ja gefiel, hab ich mir gedacht, mach doch schnell noch ein paar Fotos, die ich euch hier zeigen möchte.

Hierbei handelt es sich um 2 kleinere Liebherr Krane die bei Thömen in Hamburg im Einsatz waren.

Der Erste ist der 2-achsige LTM 1025 (25 t) 1996 aufgenommen und gebaut und der Zweite ist der LTM 1160/2 (160 t), 1997 aufgenommen und gebaut. Der 1160/2 hat mittlerweile auch schon das neue angeschrägte Fahrerhaus und die neuen Verkleidungen von Liebherr. Dazu ein Anhänger für die Ballastgewichte des 1160/2, die gerade in Mode kamen. Dieser ist selbstgebaut mit einem Fahrwerk eines landwirtschaftlichen Anhängers von Kibri.

Wie Roland bereits anmerkte, das ganze natürlich nur mit den zur Verfügung stehenden Mitteln der 90'er Jahre (Kibri-Teile, Bastian-Decals - wobei hier nur die alten Beschriftungen erhalten waren und natürlich Bastelkiste z.B. für das Heck des 1025ers).

Sorry, aber der Datei-Loader funktioniert nicht so, wie ich es möchte (auch nicht beim 3.mal und Umbennen der Dateien). Die beiden letzten Bilder gehören natürlich zum großen Kran weiter vorne.

Viel Spaß und einen guten Rutsch

Angefügte Bilder:
Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

zuletzt bearbeitet 31.12.2013 13:05 | nach oben springen

#11

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 11.01.2014 18:54
von Piet | 1.329 Beiträge | 1363 Punkte

Hallo Zusammen,

wie bereits versprochen hab ich noch ein paar Bilder von den beiden Liebherr Großkranen von Thömen.

Zum einen den LTM 1800 mit (HH-XZ 56) und zum anderen den LGD 1550 (HH-WT 60), allerdings, dann in der neuen Variante (neues Fahrerhaus, Seitenverkleidungen, etc.)nach dem Wiederaufbau, nach dem Brand. Ein paar Originalbilder sind dabei. Doch wer mehr Informationen über diese imposanten Krane haben möchte, schau auf diese Seite http://www.hansebube.de/kraga1/th1800/th1800start.html von HANSEBUBE.

Ferner hab ich noch 2 Masttransporter einmal die alte Version mit einem MAN 26.362 3-achs und Tiefbettauflieger und einmal die neuere Variante mit MB SK 3553 4-achs mit 6-achs Nooteboom Ballasttrailer OVB-102-06.

Hierbei handelt es sich ausschließlich wieder um Kibri-Modelle aus den 90er Jahren.

So, und nun die Bilder (bei Fragen, fragen):

Angefügte Bilder:
Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

zuletzt bearbeitet 11.01.2014 19:00 | nach oben springen

#12

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 12.01.2014 13:54
von OT-Bau (gelöscht)
avatar

Hallo Piet,
schöne Modelle aus deiner Thömen Zeit. Mit ein wenig Arbeit kann man halt aus den Kibri Modellen immer etwas sehenswertes herausholen.

nach oben springen

#13

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 08.01.2016 20:04
von Piet | 1.329 Beiträge | 1363 Punkte

Moin zusammen,

ist ja schon wieder 2 Jahre her, darum hab ich mir gedacht, guck doch mal in die Kiste nach Fotos und siehe da ich hab da mal wieder ein paar Schätzchen aus den 90'ern aus meiner Thömen-Zeit gefunden. Nachdem wir nun schon die Krane im Blickfeld hatten, hier nun ein paar Fotos der Schwerlastzüge, mit entsprechenden Aufliegern.

Die Originale liefen damals so bei Thömen.

Basis der Fahrzeuge, Kibri, was sonst und die Actrosen waren die ersten von AMW. Die Decals waren von Bastian, von wem sonst und der Rest, handgeschnitzt, teilweise wirklich aus Holz.
Viel Spaß beim gucken.

Angefügte Bilder:
Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

zuletzt bearbeitet 08.01.2016 20:08 | nach oben springen

#14

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 08.01.2016 23:32
von Olaf | 558 Beiträge | 569 Punkte

Hallo Piet,

ich mag diese Fahrzeuge total super gut lackiert und gebaut (so sehr habe mir noch einige
Packungen zugelegt...)



VG Olaf aus dem Sauerland


nach oben springen

#15

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 09.01.2016 09:21
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Moin Piet,

schöne alte Schätzchen, sauber. sauber.

Der Fahrer des F90 hat wohl viel Glück gehabt das ihm sein 4a Hänger nicht zusammengebrochen ist oder die Rennleitung anderweitig beschäftigt war. Um die 100 to Ballastplatten auf 4 Achsen war auch schon damals recht heftig.


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#16

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 09.01.2016 10:10
von Piet | 1.329 Beiträge | 1363 Punkte

Zitat von modellwurm im Beitrag #15
Moin Piet,

schöne alte Schätzchen, sauber. sauber.

Der Fahrer des F90 hat wohl viel Glück gehabt das ihm sein 4a Hänger nicht zusammengebrochen ist oder die Rennleitung anderweitig beschäftigt war. Um die 100 to Ballastplatten auf 4 Achsen war auch schon damals recht heftig.


Erbsenzäher ! Hätte keiner gemerkt, stimmt aber. Hab ich damals nicht so darauf geachtet und heute nur aus der Vitrine genommen. Außerdem war die Anzahl der Transportfahrzeuge zu gering, um noch mehr zu verteilen. Auch die Wippspitze finde ich ziemlich hoch, aber die ließ sich nicht mehr zusammenfalten.

Gut ist so, bleibt so. Aber mir gefallen sie auch immer wieder. Wenn es nur vernünftige neue Kranmodelle gäbe, würde es auch neue Thömen von mir geben.


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

nach oben springen

#17

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 09.01.2016 16:28
von Nicki-NF | 3.511 Beiträge | 3511 Punkte

Hallo Michael,
schöne Fahrzeuge, die gehören eigentlich bei Deinen Fototouren mit auf das Dio. Die sind doch zu schade, um sie einfach nur in der Vitrine stehen zu lassen.


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#18

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 10.01.2016 10:43
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Zitat von Piet im Beitrag #16

Erbsenzäher ! Hätte keiner gemerkt, stimmt aber. Hab ich damals nicht so darauf geachtet und heute nur aus der Vitrine genommen. Außerdem war die Anzahl der Transportfahrzeuge zu gering, um noch mehr zu verteilen. Auch die Wippspitze finde ich ziemlich hoch, aber die ließ sich nicht mehr zusammenfalten.
Gut ist so, bleibt so. Aber mir gefallen sie auch immer wieder. Wenn es nur vernünftige neue Kranmodelle gäbe, würde es auch neue Thömen von mir geben.


Moin Piet,
würde ich auch nicht mehr ändern, das fällt eh nur "Erbenzählern" auf. So ein ähnlicher Transport mit einer hohen Wippspitze steht auch in meiner Vitrine. Fällt bei mir in die Rubrik "Jugendsünden", wenn auch nicht ganz. Wenn man den Kran auch aufgebaut darstellen will kann man die Spitze leider nicht weiter demontieren. Wie Du schreibst, gut ist so, bleibt so.


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#19

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 10.01.2016 18:15
von Transbavaria | 2.382 Beiträge | 2399 Punkte

Hi Piet,
erstklassige Flotte. Gefällt mir alles sehr gut.
Klasse Arbeiten.


Viele Grüsse aus Unterfranken von Thomas

TRANSBAVARIA Goldbach Ufr.
Transporte von Profis für Profis

nach oben springen

#20

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 10.01.2016 22:36
von Black Forrest | 576 Beiträge | 592 Punkte

Moin,moin Piet,

auch von mir Absolut toll gemacht mit den Modellen. Dein Fuhrpark ist auch enorm , da haste bestimmt nicht nur eine Vitrine für die vielen Modelle. Aber auch wie die Zeit sich verändert hat kann man wieder deutlich sehen , wenn man an die Fahrerhäuser von heute denkt .....................

VG Thomas und ......................... eine gute Arbeitswoche

nach oben springen

#21

RE: Als Piet in den 90'ern noch bei Thömen war

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 11.01.2016 04:43
von radisle | 1.992 Beiträge | 2010 Punkte

Hi Piet

Mir gefällt Deine "Oldie" Sammlung auch sehr gut. Die Thömen Fahrzeuge sind immer wieder schön anzusehen.

Gruß Manfred

nach oben springen






Nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bentrans
Forum Statistiken
Das Forum hat 3344 Themen und 100999 Beiträge.

disconnected Bauna-Chat Mitglieder Online 0

Impressum & Copyright 2011-2014 © Offroadfreunde-Nord.de | Designer Name Designer der Seite | Manager Name Designer der Seite


Xobor Forum Software © Xobor