#26

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 15.12.2014 22:45
von MozMoz (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

Die Spanngurte gibt es zwar bei einigen Anbietern zu kaufen, die Bänder mache ich aber selber. Dazu verwende ich ganz normales Buntpapier.
Auch die Hebebänder beim heute gezeigten Modell sind aus solchen gemacht.
Sorry für die Bildqualität, die Aufnahmen sind schon älter und da sich das Modell (ebenso wie alle anderen Felbermayr Modelle) nicht mehr in meinem Besitz befindet kann ich auch keine besseren Bilder mehr machen.

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#27

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 16.12.2014 08:33
von Nicki-NF | 3.511 Beiträge | 3511 Punkte

Moin,
ich bin ja wieder sprachlos, Holm hat nicht zu viel versprochen. Die Ladungsdetails auf dem Motorwagen gefallen mir sehr gut.


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#28

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 16.12.2014 09:19
von bertschman (gelöscht)
avatar

MAHLZEIT!!!!

saubere Sache !!!! 1+ mit Strenchen. Mich würde aber auch der altehrwürdige Saurer interessieren. Läßt sich da Fototechnisch was machen ???

Gruß und weiter so

Tobias

nach oben springen

#29

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 16.12.2014 17:50
von radisle | 1.992 Beiträge | 2010 Punkte

Hi Martin

Deine hier gezeigten Modelle sind einfach gigantisch.
Die ganzen verbauten Details und die saubere Verarbeitung sind ganz großes Kino.

Gruß Manfred

nach oben springen

#30

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 16.12.2014 20:30
von Piet | 1.329 Beiträge | 1363 Punkte

Zitat von Piet im Beitrag #21
Da bin ich sprachlos, Punkt


Moin,

nu ist gut, ich pack ein und kommentiere hier nicht mehr. Mir fällt nichts mehr ein, was ich zu den Modellen sagen soll. Sprachlos wäre schon zuviel.

Und meinen Modellbau betreibe ich nur noch daheim auf dem heimischen Spitzboden. Das kann man ja nicht mehr zeigen, wenn die "Konkurrenz" mit solchen Geschossen auftritt.
Ich schmoll jetzt,.......................................................................... aber guck weiter.

Scheiße, sind die gut, man!!!


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

nach oben springen

#31

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 16.12.2014 21:28
von MozMoz (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,
Danke für die lobenden Worte,
@ Piet, na dann hab ich gleich noch mal einen Nachschlag .
Dieses Modell habe ich versucht bis ins kleinste mögliche (Vorhangschlösser) nachzubauen.
Der gesamte Heckaufbau, Kanister, Besen usw. ist alles selber gemacht.
@ Tobias, 2 Bilder des Saurer habe ich auch noch gefunden

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#32

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 16.12.2014 21:29
von MozMoz (gelöscht)
avatar

So jetzt aber die Bilder des Saurer

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#33

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 16.12.2014 22:54
von vr6klaus (gelöscht)
avatar

Zitat von MozMoz im Beitrag #31
Hallo zusammen,
Danke für die lobenden Worte,
@ Piet, na dann hab ich gleich noch mal einen Nachschlag .
Dieses Modell habe ich versucht bis ins kleinste mögliche (Vorhangschlösser) nachzubauen.
Der gesamte Heckaufbau, Kanister, Besen usw. ist alles selber gemacht.
@ Tobias, 2 Bilder des Saurer habe ich auch noch gefunden



na na Martin,
... bis ins kleinste Detail ..., auf- bzw. abschließen kannst du die Vorhängeschlösser aber nicht, oder?
Nee, Spaß beiseite, wie klein sind deine Finger und wie groß die Lupe? Mehr geht nicht, dachte ich bei den bisher gezeigten Modellen, aber wenn ich das so sehe, suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper!
Mach weiter so.

Klaus

nach oben springen

#34

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 17.12.2014 08:17
von bertschman (gelöscht)
avatar

MAHLZEIT!!!!

Dankeschön und Top Arbeit!!!!

Gruß

Tobias

nach oben springen

#35

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 17.12.2014 10:20
von Nicki-NF | 3.511 Beiträge | 3511 Punkte

Zitat von vr6klaus im Beitrag #33
Zitat von MozMoz im Beitrag #31
Hallo zusammen,
Danke für die lobenden Worte,
@ Piet, na dann hab ich gleich noch mal einen Nachschlag .
Dieses Modell habe ich versucht bis ins kleinste mögliche (Vorhangschlösser) nachzubauen.
Der gesamte Heckaufbau, Kanister, Besen usw. ist alles selber gemacht.
@ Tobias, 2 Bilder des Saurer habe ich auch noch gefunden



na na Martin,
... bis ins kleinste Detail ..., auf- bzw. abschließen kannst du die Vorhängeschlösser aber nicht, oder?
Nee, Spaß beiseite, wie klein sind deine Finger und wie groß die Lupe? Mehr geht nicht, dachte ich bei den bisher gezeigten Modellen, aber wenn ich das so sehe, suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper!
Mach weiter so.

Klaus


Junge, Junge... ich kann mich da den Worten von Klaus nur anschliessen. Wirklich großes Tennis.


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
zuletzt bearbeitet 17.12.2014 10:20 | nach oben springen

#36

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 18.12.2014 09:53
von Transbavaria | 2.382 Beiträge | 2399 Punkte

Hi Martin,
echt genial gearbeitet. Respekt, das ist Modellbau vom Feinsten.


Viele Grüsse aus Unterfranken von Thomas

TRANSBAVARIA Goldbach Ufr.
Transporte von Profis für Profis

nach oben springen

#37

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 20.12.2014 07:30
von Schenkerman (gelöscht)
avatar

Hallo,
schreibe eigentlich nicht viel, aber deine Modelle sind wirklich fantastisch. Mit welcher Liebe Du bis ins kleinste Detail gehst, ist schon der reine Wahnsinn. Da traut man sich ja bald nicht mehr seine eigenen Modelle zu zeigen.





Grüße
Bernd

nach oben springen

#38

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 22.12.2014 23:15
von MozMoz (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

Einige Bilder meiner Bohnet Flotte.
Als Basis diente mal wie zumeist Herpa, der Rest Eigenbau.

Viel Spaß bei den Bildern

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#39

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 23.12.2014 13:23
von Piet | 1.329 Beiträge | 1363 Punkte

Moin,

schmollen ist gut, aber bei diesen Bildern bleibt mir die Spucke weg und ich muss doch wieder meinen Senf dazugeben. 1A Detaillierung. Ich frag mich, woher du die Zubehör-Teile bekommst. Filigran und super verarbeitet. Wolfgang, das hat ne Sondergalerie verdient!!!

Mein Urteil


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

nach oben springen

#40

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 23.12.2014 14:48
von Nicki-NF | 3.511 Beiträge | 3511 Punkte

Zitat von Piet im Beitrag #39
Moin,

schmollen ist gut, aber bei diesen Bildern bleibt mir die Spucke weg und ich muss doch wieder meinen Senf dazugeben. 1A Detaillierung. Ich frag mich, woher du die Zubehör-Teile bekommst. Filigran und super verarbeitet. Wolfgang, das hat ne Sondergalerie verdient!!!

Mein Urteil

Moin, genau meine Meinung.... von der detailierung über Ausführung bis zur Präsentation....
ach, und in Richtung Schnappatmung geht auch noch was....


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
zuletzt bearbeitet 23.12.2014 14:50 | nach oben springen

#41

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 23.12.2014 16:57
von vr6klaus (gelöscht)
avatar

Tach auch,

Martin, du verbreitest hier Frust, oder schiebst du uns einen anderen Massstab als 1:87 hier unter?
Nee, im Ernst, ich wiederhole mich, einmalig vor allem in der Detailierung, absolute Spitze. Bilder die nicht lang genug betrachtet werden können! Viele Details die ich als Nicht-Schwerlastkenner bei Originalaufnahmen nicht erkennen kann, sehe ich bei deinen Modellen, danke.
Dir und allen anderen hier im Forum ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes 2015.

Klaus

nach oben springen

#42

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 25.12.2014 18:32
von HelmutR | 685 Beiträge | 688 Punkte

Hallo Martin

Habe mir gerade Deine Beiträge angeschaut oder besser gesagt "bestaunt". Wirklich HERRLICHE Details kann man da erkennen, wie offene Auspuffklappe,die Jacke im Fahrerhaus oder die Vorhängeschlösser. KLASSE . Natürlich sind auch die Bilder erste Sahne.

Hoffe auch noch viiiiiel mehr Modelle von Dir.


Gruss Helmut und das R.T.L. Team

www.rufingroup.com

nach oben springen

#43

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 26.12.2014 10:12
von MozMoz (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

Einige Bilder eines Norweger Scania.
Zugmaschinenbasis Herpa, Aufleger-Ladung Eigenbau.

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#44

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 26.12.2014 15:20
von tt-trans | 563 Beiträge | 581 Punkte

Hallo Martin,

der Scania ist wirklich wieder gut gelugen. Die Detalis sehen wie immer richtig gut aus, sehr real.



Viel Grüße
Thorsten



zuletzt bearbeitet 26.12.2014 15:25 | nach oben springen

#45

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 26.12.2014 19:09
von Nicki-NF | 3.511 Beiträge | 3511 Punkte

Hallo,
eigentlich kann ich meinen letzten /den Beitrag von Piet nur wiederholen. Wenn man sowas liest und sich dann die Bilder anschaut. dann bleibt einem echt die Spucke weg und man staund neidvoll über die Fotos... Einfach der Wahnsinn.


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#46

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 26.12.2014 23:02
von vr6klaus (gelöscht)
avatar

N´abend,

ich sach nix mehr

Klaus

nach oben springen

#47

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 27.12.2014 09:07
von Piet | 1.329 Beiträge | 1363 Punkte

Zitat von vr6klaus im Beitrag #46
N´abend,

ich sach nix mehr

Klaus

Dem schließ ich mich an.


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

nach oben springen

#48

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 27.12.2014 21:45
von dedeDavid07 (gelöscht)
avatar

Hallo Martin,

Es ist schön zusehen das du den Weg hier her gefunden hast,deine Modelle sind einfach nur der Hammer ich bin immer wieder erfreut mir solche geilen Modelle anzuschauen.
Ich wünsche dir und deiner Familie alles gute für das Jahr 2015 und hoffentlich sehen wir uns bald wieder.

nach oben springen

#49

RE: Schweres Plastik von Martin Mayer

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 01.01.2015 14:27
von Ulrich Herberg (gelöscht)
avatar

Hallo Martin, da geht's Dir so wie mir - ich bin noch später dran und fange erst heute hier als Neuling an.
Schöne Grüße und einen guten Rutsch ins Neue Jahr von Haus zu Haus
Ulrich

nach oben springen






Nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bentrans
Forum Statistiken
Das Forum hat 3344 Themen und 100999 Beiträge.

disconnected Bauna-Chat Mitglieder Online 0

Impressum & Copyright 2011-2014 © Offroadfreunde-Nord.de | Designer Name Designer der Seite | Manager Name Designer der Seite


Xobor Forum Software © Xobor