#51

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 07.11.2009 22:42
von dedeDavid07 (gelöscht)
avatar

Moin Andy

So eine Matratze wieg so um die 40kg also wenn du drei bis vier bewegt hast werden die Arme immer länger,das kannst du mir glauben.

Torsten

nach oben springen

#52

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 08.11.2009 10:34
von Greys96 (gelöscht)
avatar

Das sind wirklich beeindruckende Bilder. Schön, dass man so mal einen Einblick in deinen Beruf bekommt.

nach oben springen

#53

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 08.11.2009 10:44
von Megaspace (gelöscht)
avatar

Hi Torsten,

ich habe mir jetzt mal deinen Beitrag mit den Tourberichten komplett und in Ruhe angesehen;
bin echt begeistert von dem was du hier zeigst.
Aber so wie das aussieht ist das nicht nur ein sehr anspruchsvoller Fahrerjob, sondern auch teilweise sehr harte, körperliche Arbeit.
Da ich selbst aus Erfahrung weiß, wie eng manche Ecken mit nem normalen 40 Tonner sein können, habe ich größten Respekt vor der Leistung eines jeden Schwertransportfahrers.

Ich hoffe, du läßt uns weiterhin an deinem Job in Form von schönen Bildern und Berichten teilhaben

Gruß;
Marco

nach oben springen

#54

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 08.11.2009 18:51
von fischbomber (gelöscht)
avatar

Hi Torsten,

Deine aktuellen Bilder zeigen nun auch einmal, dass es nur mit der Fahrerei an sich im Schwertransportgeschäft nicht getan ist, die körperliche Arbeit beim Vorbereiten der Fahrzeuge kommt auch noch mit dazu.

Man sieht, dass in Deinem Job das Geld wahrlich nicht zu einfach verdient ist.


Grüssle

Mario

zuletzt bearbeitet 09.11.2009 15:25 | nach oben springen

#55

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 09.11.2009 13:04
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Schwertransporte fahren ist schon sauer verdientes Geld. Wenn man Pech hat, baut man die Anhängsel den Ladungen entsprechend mit mehr Zeitaufwand um als man hinterm Lenkrad sitzt. Torsten zeigt uns das ja sehr eindrucksvoll.

Zitat von martinios
und bei solchen Aktionen hat überflüssiger Körperspeck auf Dauer keine Chance.



@ Martin: Siehste, deswegen ist Torsten so dick

@ Torsten: Du könntest Dein Arbeitsgerät etwas liebevoller behandeln, zumindest das Gerödel in der Auslegeraussparung ein wenig ordnen. (Du hast es nicht anders gewollt, duck un wech)


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#56

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 09.11.2009 14:55
von Bene • Admin | 5.722 Beiträge | 5740 Punkte

Hi Torsten,
das sind wirklich wieder hammermäßige Bilder. So sieht man mal, was ihr da neben dem Fahren noch alles leisten müsst. Da hat man echt Respekt vor.
Warum bekommst du eigentlich immer die schweren und großen Sachen?
Hast du noch Bilder der anderen Teile des Brechers?

Gruß

Bene


'Hebt man seinen Blick,so sieht man keine Grenzen.'
Weisheit aus Japan

nach oben springen

#57

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 10.11.2009 16:42
von dedeDavid07 (gelöscht)
avatar

Einen schönen guten Tag an alle


So ich habe mal wieder ein paar Bilder für euch,

Gestern habe ich im Amsterdam (nein keine Rosen)sondern einen Kalmar ContainerStapler geladen,das Gerät war 9 Meter lang,4,40 Meter breit,3,90 Meter hoch sowie 50 Tonnen Schwer.
Dazu war natürlich wieder Handarbeit angesagt,ich mußte den Auflieger dazu verbreitern so das der Auflieger dann eine Ladebreite von 3,40 Meter hat.Also wieder mal ärmel hoch und los alle Matratzen raus ziehen und wieder verbolzen,sowie mit Holz vorbauen das der Stapler hoch krappeln kann da er hinten sehr flach ist.
Und wie auch immer es so iss machen wir das ganze wenn es warm ist,oder im Regen ich habe mir diesmal den Regen ausgesucht da die Wärme aus war.
Egal wie der muß ja drauf und mußt heute früh in Bremenhaven sein,da der Kutter morgen geht und die restlichen Teile wieder angebaut werden müssen.
Also hieß das wieder die ganze Nacht unterwegs,um pünktlich da zu sein,na was soll ich sagen er ist wieder runter vom LKW und ich bin auch schon wieder weg und stehe in Emden.

Alles geschaft Ziel erreicht wie immer halt,so nun die Bilder für euch


bis bald Torsten

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 10.11.2009 16:45 | nach oben springen

#58

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 10.11.2009 16:50
von Andy van de Moor (gelöscht)
avatar

Ach Torsten ,nur Beton Teile fahren ist ja auch langweilig.

Schöne Bilder,genau richtig für einen Umbau.
PS.Du mußt mal Dein Volvo Waschen

zuletzt bearbeitet 10.11.2009 16:52 | nach oben springen

#59

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 10.11.2009 17:35
von Bene • Admin | 5.722 Beiträge | 5740 Punkte

Zitat von Andy van de Moor
Ach Torsten ,nur Beton Teile fahren ist ja auch langweilig.

Schöne Bilder,genau richtig für einen Umbau.
PS.Du mußt mal Dein Volvo Waschen



Ohhh ja.
Das sind echt wieder geile Bilder.

Gruß

Bene


'Hebt man seinen Blick,so sieht man keine Grenzen.'
Weisheit aus Japan

nach oben springen

#60

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 11.11.2009 13:40
von Nicki-NF | 3.511 Beiträge | 3511 Punkte

Hi Torsten,

Ja, schöne Bilder. Sind ja immer Sachen, wo man so wenig Einblick hat.

Da ich nicht vom Fach bin, mal ne Frage für mich zum Verständnis:
Du breitest den Trailer vor, damit die 'Ladung' verladen werden kann. Wird Dir dieser Containerstapler dann durch einen Mitarbeiter der Ladestelle auf den Trailer gestellt, oder mußt Du das selber machen? Die Ladungssicherung ist dann sicher wieder Deine Sache - oder wird das durch die Ladestelle übernommen?


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#61

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 11.11.2009 15:09
von fischbomber (gelöscht)
avatar

Hi Torsten,


...und schon wieder ein ganz anderes Ladegut, auch dieser Transport ist erneut vornbildlich für uns dokumentiert worden...

Ich frage mich, warum die den Kalmar nicht direkt ab Rotterdam verschifft haben, das Ding von einem Hafen zum anderen fahren, ist doch etwas unwirtschaftlich, oder nicht ?


Grüssle

Mario

nach oben springen

#62

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 11.11.2009 16:58
von Nicki-NF | 3.511 Beiträge | 3511 Punkte

Tja Mario,

Das ist so eine Sache.....

Contanierisiern lässt sich solch ein Apparat schwer (Gewicht) da selbst diese 40'Flat's nur ein Gewicht von ca. 28 mtons zulassen (man möge mich berichtigen)

Dann ist das sicher auch eine Frage der Destination. Läuft das Schiff / die Linie überhaupt den Hafen von Rotterdam an. Sicher wird solch ein Gerät als Stückgut in ein spezielles Schiff verladen (z.B. Rickmers Line ab Hamburg, Wallmann-Terminal) oder als rollende Ladung in ein RoRo-Schiff verladen wird.

Wirtschaftlich gesehen kommen dann evtl noch die Umschlag-Kostem im jeweiligen Hafen wie dann auch die anfallenden Seefrachtkosten hinzu.


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#63

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 11.11.2009 17:10
von Megaspace (gelöscht)
avatar

Hi Torsten;

an solche Bildergeschichten kann man sich echt gewöhnen
Klasse der detaillierte Einblick in die Schwertransportwelt.

Der Kalmar ist ja schon ein Mordsteil, sieht auch so aus, als obe der auf der letzten Rille auf dem Tiefladebett aufsteht.
Außerdem finde ich es sehr interessant zu sehen mit welchem Aufwand die Ladungen aufgenommen werden. Normalerweise liegt wohl die gängige Vorstellung bei der Beladung durch einen Kran und etwas LaSi bevor´s losgeht.
Du zeigst hier in deinen Berichten aber sehr eindrucksvoll das Gegenteil!!

Weiter so und bitte mehr davon

Gruß;
Marco

nach oben springen

#64

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 11.11.2009 17:24
von dedeDavid07 (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen

sicher gibt es hier immer wieder was neues,von mir zu sehen

Sven das kommt immer darauf an in der Regel muß ich alles selber drauf fahren und auch wieder runter weil das sonst extra bezahlt werden muß,als Ladehilfe.
Ich habe für alle gägigen Fahrzeuge einen Generalschlüssel und somit kein ding.

Mario leide gehen unsere Transporte manchmal Wege die wir alle nicht verstehen,aber wir verdienen unser Geld damit und fragen auch nicht nach,da es manchmal so oder so keinen Sinn ergibt.


also dann bis bald


Marco auch immer wieder gern

Torsten

nach oben springen

#65

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 11.11.2009 19:49
von Nicki-NF | 3.511 Beiträge | 3511 Punkte

Hi Torsten,

vielen Dank für Deine erklärungen - ist ja richtig interessant.
Da lernt man sicher bei jeder Verladung das ein oder andere dazu.


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#66

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 11.01.2010 01:18
von Hinritech (gelöscht)
avatar

Tolle Bilder und Geschichten die Du hier zeigst! Aber vorsicht! So ein Kalmar-Stapler kann auch umkippen! Habe ich mit torsten(Ole Jacobsen hier im Forum) auf der IAA am Simolator mal getestet! Das Standpersonal sah so etwas wohl zum ersten mal auf ihrem Bildschirm....Hihi..

nach oben springen

#67

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 27.06.2010 21:43
von dedeDavid07 (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

Ich habe wiedermal zwei harte Wochen hinter mir,und ich habe sie grad so überstanden.Natürlich habe ich euch auch ein paar Bilder machen können.

Zum ersten habe ich vor zwei Wochen einen Containerstapler gefahren der ging von Erfurt nach Hamburg desweiteren habe ich einen Longfront Bagger CAt 5080 von Magdeburg nach Ludwigshafen gebracht,dann wieder zurück zur Rastanlage Hasselberg wo schon die Schwerlastfan,s auf mich gewartet haben,denn da hat die Polizei einen Transport stillgelegt der total überladen war.
Die Ladung war ein Oelfeldfahrzeug für China welches nach Bremerhaven mußte wo das Schiff wartet,dar der andere Transport schon seit drei Wochen in Hasselberg stand.
Der Chef der Firma Titan war genauso Anwesend wie die Polizei und reichlich Bildermacher,also schnell aufladen und nach Bremerhaven.
Und dies war nicht genug der Chef von Titan wollte das ich am Mittwoch noch einen in Sulzbach/Murr laden sollte,so geschah es dann auch und dieser mußt am Freitag in Bremerhaven sein weil er auf,s Schiff ging und dabei viel Geld eine Rolle spielte.
Nunja ich habe alles geschafft und nun hat mein Chef einen Auftrag mehr und ich mehr Arbeit,aber nun genug der Worte hier die Bilder.

Grüße Torsten

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#68

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 27.06.2010 22:20
von Andy van de Moor (gelöscht)
avatar

Moin Torsten
Da haste mal zwei Wochen abwechslung gehabt.
Sei ehrlich,,ist mal was anderes als nur Langweilige WKA Bauteile zu fahren.
Der Titan macht Sich echt gut auf Deinen Auflieger,,sorry ,ich dachte Titan gibt es nicht mehr.
Aber auch die Bilder mit dem Bagger sind super.
Schöner Bericht.
Andy

nach oben springen

#69

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 10.12.2010 19:52
von Actros 4160 (gelöscht)
avatar

Guten Abend,

Torsten mit neuem Gefährt bei der arbeit ;)

An dieser Stelle nochmals viele Grüße an Torsten, toll dich auch mal persönlich kennen zu lernen.

Grüße,

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#70

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 10.12.2010 21:14
von Modellautosammler (gelöscht)
avatar

Nabend,

und wie man sehen kann auch wirklich bei der Arbeit.

nach oben springen

#71

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 10.12.2010 21:31
von dedeDavid07 (gelöscht)
avatar

Hallo Zusammen,

Ja ich habe was getan auch wenn dies hier anderes ausschaut ich habe geputzt,

Alex ja hat mich auch gefreut dich mal zutrefen und das wird wohl auch wieder mal vorkommen wir sin überall.

Torsten

nach oben springen

#72

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 10.12.2010 22:49
von Transbavaria | 2.382 Beiträge | 2399 Punkte

Ja, das kann ich bestätigen, Ihr seid überall ...

Angefügte Bilder:

Viele Grüsse aus Unterfranken von Thomas

TRANSBAVARIA Goldbach Ufr.
Transporte von Profis für Profis

nach oben springen

#73

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 12.12.2010 11:46
von Bene • Admin | 5.722 Beiträge | 5740 Punkte

Hi Torsten,
hast ja doch 'nur' nen 3-Achser bekommen.

Gruß

Bene


'Hebt man seinen Blick,so sieht man keine Grenzen.'
Weisheit aus Japan

nach oben springen

#74

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 12.03.2011 18:55
von Routier (gelöscht)
avatar

Zu den Bildern mit den geöffneten Hauben eurer Volvos muss ich mal was sagen. Magnum Fahrer freuen sich da im Sommer besonders, weil die das nämlich nicht machen können. Danke, habe selbst mal einen gefahren. Für mich ist und bleibt der Kacknum ein Hirnrissiger und völlig nutzloser LKW, ohne Stauraum innen und ohne Staufächer aussen, ohne nützliche Ablagen rund um den Fahrer, keine Becherhalter etc. pp.,Türen die nicht weit genug öffnen und das einladen einer schweren Reisetasche etc. jedesmal wahre Freudensprünge hervorruft.

Wenn man einen Fahrer richtig ärgern will dann kauft man ihm einen Magnum-Wechselbrückenzug. Da kommt doch Freude auf

nach oben springen

#75

RE: unterwegs mit Torsten da kann man immer was erleben

in Vorbildfotos 27.01.2013 15:37
von dedeDavid07 (gelöscht)
avatar

Hallo Zusammen,

Wie einige von euch ja schon wissen habe ich 2011 den Arbeitgeber gewechselt,und somit auch den Aufgabenbereich ich möchte eun mal ein paar Bilder zeigen vom Vergangenen Jahr Sommer.
Da haben wir zwei Schiffe geladen dabei ist der Mercedes noch mein LKW,den ich aber nicht mehr habe jetzt fahre ich auch V8 660 PS mit Wandler aber dazu später mal etwas mehr.
Wie gesagt die Bilder zeigen meine Kollegen und mich bei der Verladung,natürlich sind das nur eine kleine Auswahl an Bildern aber wenn ihr mehr sehen wollt einfach bescheid sagen dan gibt es mehr.Auch habe ich von all dem was ich fahre Bilder gemacht,wenn sie gewünscht werden kann ich sie gern nach und nach zeigen.

So nun zu den Bilder.
-der MAN hat hier ein Schiff von ca. 56 Meter Länge sowie 6 Meter breite und ein Gewicht von ca.220 Tonnen geladen
-der Mercedes (also ich)hat ein Schiff voo ca. 45 Meter länge sowie 5,50 breite und ein Gewicht von ca.150 Tonnen geladen.

so aber nun die Bilder.

viel Spass

Lg Torsten

Angefügte Bilder:
nach oben springen






Nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bentrans
Forum Statistiken
Das Forum hat 3344 Themen und 100999 Beiträge.

disconnected Bauna-Chat Mitglieder Online 0

Impressum & Copyright 2011-2014 © Offroadfreunde-Nord.de | Designer Name Designer der Seite | Manager Name Designer der Seite


Xobor Forum Software © Xobor