#676

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 10.12.2018 22:50
von Marc Böder | 202 Beiträge | 214 Punkte

Hallo Roland,
beeindruckende Arbeit, bin echt sprachlos!!

Gruß Marc


www.super-trucks.de
nach oben springen

#677

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 11.12.2018 03:12
von GS | 518 Beiträge | 521 Punkte

Hallo Roland,

auch von mir ein dickes Lob für diesen optischen Leckerbissen!!

Gruß
German


SAIER EUROPAVERKEHRE
LMS - Ludwigsburger Modellauto Stammtisch
nach oben springen

#678

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 13.12.2018 09:24
von Nicki-NF | 3.942 Beiträge | 3942 Punkte

Moin Roland,
einfach grandios, was für ein tolles Modell. Deine Liebe zu den Details ist immer schön anzusehen, mir gefällt das sehr gut.
Nun schau ich mir die Bilder nochmal an.


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#679

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 13.12.2018 22:28
von Olaf | 596 Beiträge | 607 Punkte

Hallo Roland,

wirklich topp gut.......der Transport unter freiem Himmel fotografiert
das wird der Hammer

Wahnsinn was so im Modellbau geht.....

VG aus dem Sauerland

nach oben springen

#680

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 15.12.2018 17:26
von Transbavaria | 2.816 Beiträge | 2841 Punkte

Hallo Roland,
wie gewohnt von Dir wieder mal ein einzigartiges Modell. Toll, ich bin durchweg begeistert.
Man kann nur erahnen wie viel Zeit in das Modell investiert wurde. Das hat sich mehr als gelohnt.Klasse.


Viele Grüsse aus Unterfranken von Thomas

TRANSBAVARIA Goldbach Ufr.
Transporte von Profis für Profis

nach oben springen

#681

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 16.12.2018 12:56
von Piet | 2.140 Beiträge | 2177 Punkte

Moin Roland,

wie soll ich sagen, da kann ich meinen Bausatz ja nun in die Tonne treten, weil man an dein Bauergebnis nie herankommen wird. Saubere Arbeit und sauberes Modell. Schöner und gepflegter als die echten Norages. Hut ab.


Beste Grüße
von Piet
(Petersen & Sohn - Schwinde)

***** Member of Nordic Partners *****
nach oben springen

#682

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 16.12.2018 17:58
von jensmodell44 | 1.583 Beiträge | 1584 Punkte

Moin Roland

Der vielen lobenden Worte ist ja nichts mehr hinzu zu fügen. Echt super geworden.
Man kann sich gar nicht satt sehen an den vielen Details, die Du da wieder hin gezaubert hast !!!

MfG Jens


Hobby macht Spaß,aber wer kann schon immer Spaß haben!!!
nach oben springen

#683

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 16.12.2018 18:13
von Piet | 2.140 Beiträge | 2177 Punkte

Hi Roland,

noch eine Frage zur Technik, womit klebst du deine Hydraulikleitungen an das Modell?


Beste Grüße
von Piet
(Petersen & Sohn - Schwinde)

***** Member of Nordic Partners *****
nach oben springen

#684

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 17.12.2018 12:18
von modellwurm • Admin | 1.352 Beiträge | 1392 Punkte

Zitat von Piet im Beitrag #683
Hi Roland,

noch eine Frage zur Technik, womit klebst du deine Hydraulikleitungen an das Modell?

Sekundenkleber Pattex Ultragel. Auf Flächen dünn mittels Zahnstocher auf die Leitung auftragen, bei Anschlüssen 0,5 mm Anbohren und das Ende in wenig Kleber eintauchen. Wenn der Tropfen zu groß ist wieder mit Zahnstocher etwas abstreifen


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#685

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 17.12.2018 14:04
von Piet | 2.140 Beiträge | 2177 Punkte

Hi Roland,

danke für die technische Unterstützung. Hab ich auch schon so gemacht, z.B. Leitung auf der Deichsel, etc.. Bei Flächen hätte ich eher Angst, dass die Tamiya Farbe auf der Fläche hochkommt. I'll try.


Beste Grüße
von Piet
(Petersen & Sohn - Schwinde)

***** Member of Nordic Partners *****
nach oben springen

#686

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 31.12.2018 09:47
von modellwurm • Admin | 1.352 Beiträge | 1392 Punkte

Moin @ all,

eigentlich wollte ich das Jahr mit der Vorstellung eines Nachbaus aus den Niederlanden abschließen. Leider hat der Akku meiner Kamera die Grätsche gemacht und der Ersatzakku ist nach div. Um- und Aufräumaktionen spurlos verschwunden. Sobald der neue Akku eingetrudelt ist gibts auch Bilder, versprochen.

Vielen Dank für die vielen begeisterten Posts zu meinen Modellen im vergangenen Jahr. Ich wünsche allen Forumanern und Freunden einen guten Rutsch und alles Gute in 2019. Bleibt gesund und habt weiterhin viel Freude an unserem gemeinsamen Hobby und am Forum.


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#687

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 06.01.2019 18:03
von modellwurm • Admin | 1.352 Beiträge | 1392 Punkte

Prosit Neujahr @all,

so, der neue Accu ist da, nu jibbet Bilder Vorbild ist eine MAN TGA von Wagenborg Netlift aus den Niederlanden. Das Modell kann mit und ohne Pritsche eingestzt werden. Pritsche und der aufgelastete Generator sind Eigenbau, am Turm und Fahrgestell habe ich einige Kleinigkeiten dem Vorbild entsprechend angepasst. Ein passendes "Hintendran" für Anhängerbetrieb ist schon in Arbeit, coming soon

Viel Spass mit den Bildern

Angefügte Bilder:
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
zuletzt bearbeitet 06.01.2019 18:03 | nach oben springen

#688

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 06.01.2019 19:22
von jensmodell44 | 1.583 Beiträge | 1584 Punkte

Moin Roland

Na da fängt das neue Jahr an wie das Alte aufgehört hat! Was für ein Hammer Teil !!!
Du hast ja mit Details wieder nicht an dich halten können. Da braucht man so einige Durchläufe der Bilder, um alles optisch zu erfassen.
Mit dem Generator hast du ja noch ein besonderes Schmankerl drauf gepackt !
Da ich ja nun auch mit so etwas zu tun habe, ist mir die vorbildliche Ladungssicherung, mit den auch vorhandenen Kantenschoner,
besonders aufgefallen.
Auf den Anhänger bin ich ja schon richtig gespannt.

MfG Jens


Hobby macht Spaß,aber wer kann schon immer Spaß haben!!!
nach oben springen

#689

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 07.01.2019 13:34
von Transbavaria | 2.816 Beiträge | 2841 Punkte

Hallo Roland,
Dir auch ein Frohes Neues Jahr.
Das beginnst Du ja mit einem Mega 4achser. Tolle Arbeit.
Den Lüfter hast Du auch super hinbekommen. Die vielen Details sind eine Augenweide.


Viele Grüsse aus Unterfranken von Thomas

TRANSBAVARIA Goldbach Ufr.
Transporte von Profis für Profis

nach oben springen

#690

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 07.01.2019 15:19
von Nicki-NF | 3.942 Beiträge | 3942 Punkte

Zitat von Transbavaria im Beitrag #689
Hallo Roland,
Dir auch ein Frohes Neues Jahr.
Das beginnst Du ja mit einem Mega 4achser. Tolle Arbeit.
Den Lüfter hast Du auch super hinbekommen. Die vielen Details sind eine Augenweide.

Da schließe ich mich gern an, sehr schönes Modell (wie immer)


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#691

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 14.01.2019 18:00
von Piet | 2.140 Beiträge | 2177 Punkte

Moin und ein frohes neues Jahr.

Den hast Du ja wieder sauber hinbekommen, Aber das ist ja Standard. Mit Lüftergitter und schönen Auspuffrohren. Allerdings kommt mir die rechte Seitenverkleidung vor, wie die Abdeckung des Powerpacks, du alter Resteverwerter. Sieht aber gut aus. Mein Augenmerk geht aber speziell auf den Generator. Schönes Teil so von Hand geschnitzt.


Beste Grüße
von Piet
(Petersen & Sohn - Schwinde)

***** Member of Nordic Partners *****
nach oben springen

#692

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.01.2019 12:53
von modellwurm • Admin | 1.352 Beiträge | 1392 Punkte

Moin,

so, nun hat der Wagenborg auch was zu tun. 11 Achslinien von Scheuerle im Hängerbetrieb. Draufgepackt ist ein Drehschemel mit Adaptern um eine Chemiekolonne huckepack zu nehmen. Vorbildfotos habe ich in irgendeinem Forum gefunden, dort sind 2 Wagenborggespanne bei der Ankunft beim Kolonnenhersteller zu sehen.

Für das Modell habe ich mal die Fräsbausätze von Elbemodell ausprobiert. Da nur der Drehschemel drauf sollte habe ich entgegen den Bausätzen eine Lenkungsattrappe eingebaut. War eine Heidenfummelei, aber man gönnt sich ja sonst nix Die Anbauteile vorne und hinten sind teilweise Selbstbau bzw aus der Restekiste

Auch wenn das Anhängsel nicht ganz so detailliert wie gewohnt ist hoffe ich mal das es gefällt. Vor allem Obendrauf ist das Modell wie beim Vorbild reichlich nackert

Angefügte Bilder:
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#693

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 30.01.2019 11:45
von Nicki-NF | 3.942 Beiträge | 3942 Punkte

Moin Roland,
wie immer ein Augenschmaus, da gibt's nichts. Mir gefallen Die Bilder wieder mal.


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#694

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 30.01.2019 19:29
von GS | 518 Beiträge | 521 Punkte

Hallo Roland,

sehr schön geworden und wie gewohnt mit Deinen vielen kleinen Details.
Wobei, ich bin mir nicht ganz sicher ob Du uns hier ein Original zeigst, das Du an einem Rastplatz mit einer Drohne gefilmt hast.

Gruß
German


SAIER EUROPAVERKEHRE
LMS - Ludwigsburger Modellauto Stammtisch
nach oben springen

#695

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 30.01.2019 21:35
von Marc Böder | 202 Beiträge | 214 Punkte

Moin Roland,

wieder klasse in Szene gesetzt!
Hut ab für das Ergebnis, super Modell.

Gruß Marc


www.super-trucks.de
nach oben springen

#696

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 31.01.2019 17:49
von Piet | 2.140 Beiträge | 2177 Punkte

Ach Roland,

was soll ich schreiben. Erst wollte ich loben, die Bohrungen an der Seite der THPs, dann die Ecken mit den Hydraulikanschlüssen und dann bin ich auf die Seite von Elbe Modell gegangen und hab festgestellt, ist alles schon fertig.

Aber auf der anderen Seite, die Steuerungseinheit an der Stirnseite der THPs, die Lenkungsattrappe und die Spannbänder sind mal wieder 'ne Wucht. Klasse geworden und HUT ab.
Da gibt es dann doch wieder volle Punktzahl !!!


Beste Grüße
von Piet
(Petersen & Sohn - Schwinde)

***** Member of Nordic Partners *****
zuletzt bearbeitet 31.01.2019 17:49 | nach oben springen

#697

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 01.02.2019 18:53
von modellwurm • Admin | 1.352 Beiträge | 1392 Punkte

@all: Danke für das positive Feedback, mal sehen ob ich den 2. Zug noch dazu geselle. Da fehlen mir noch die Decals, ich hoffe da auf Ede

@ Piet: Jan hat die Modulbausätze gründlich überarbeitet. Die Klauenkupplungen, die Ecken und die Achsmodule incl. Lenkhebel, alles 3D-Druck. Einiges an Nacharbeit notwendig. Die Oberteile der Plattformen sind nun aus einem Stück, die Vertiefungen sind ausgefräst. Leider sieht man hier nach dem Lackieren deutlich die Fräsmarkierungen. Passungsprobleme gibt es nicht, aber wie bei allen Fräsbausätzen viiiieeel Entgraten


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#698

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 02.02.2019 19:33
von jensmodell44 | 1.583 Beiträge | 1584 Punkte

Moin Roland

Also ich weis ja nicht, was es bei Dir heißt: nicht so detailliert ???
Allein die Zuggabel mit den Versorgungsleitungen und die ganze Bedieneinheit vorne dran, sind in meinen Augen wieder ganz großes Kino!!!
Von mir gibt es da glatte 100 PUNKTE !

MfG Jens


Hobby macht Spaß,aber wer kann schon immer Spaß haben!!!
nach oben springen

#699

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 17.02.2019 18:17
von modellwurm • Admin | 1.352 Beiträge | 1392 Punkte

Hallo zusammen,

weiter gehts mit den Holländern. Diesmal mit einem Nachbau des Actros SLT von Ter Linden. Die Maschine wurde u.a. als Begleiter des bei Ter Linden im Einsatz befindlichen LTM 11200-9.1 als Zugmaschine für den Masttransporter angeschafft. Deswegen auch das Signet des Kranes auf den Flaps.

Grundlage ist ein Herpa SOMO in weiß für Schlüter. Viel Um- und Eigenbau, Decals von Decalprint und ein 3D-Druckheck, fertig ist der Actros SLT

Angefügte Bilder:
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#700

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 17.02.2019 20:15
von jensmodell44 | 1.583 Beiträge | 1584 Punkte

Moin Roland

Deine Zusammenfassung klingt wieder so kurz, bündig und einfach.
Nachdem ich mir die Bilder nun wieder und wieder angeschaut habe, so denke ich mal, war das bestimmt nicht ganz so einfach
wieder so ein Sahnestück auf die Räder zu stellen.
Da bin ich mal wieder auf das Anhängsel gespannt.

MfG Jens


Hobby macht Spaß,aber wer kann schon immer Spaß haben!!!
nach oben springen






Nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3403 Themen und 104909 Beiträge.

disconnected Bauna-Chat Mitglieder Online 0

Impressum & Copyright 2011-2014 © Offroadfreunde-Nord.de | Designer Name Designer der Seite | Manager Name Designer der Seite


Xobor Forum Software © Xobor