#826

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 24.02.2022 17:52
von modellwurm • Admin | 1.352 Beiträge | 1392 Punkte

Naja, eine schöpferische Pause war das eher nicht, mehr ne Zwangspause den äußeren Umständen geschuldet in der ich keinen Kopf und auch wenig Lust oder Zeit zum Basteln hatte.
So, egal. Nun gehts los mit den einzelnen auf dem Dio platzierten Fahrzeugen und Geräten. Starten möchte ich mit der Wirtgenfräse und dem Kramer Radlader.
Beide Modelle habe ich, soweit möglich, zerlegt wobei bei der Fräse entgegen der bei Herpa üblichen Steckbauweise einiges ab Werk geklebt ist. Am Heck der Maschine wurde nach Vorbildfotos (Danke nochmal nach HH)ein Wasserschlauch und Kisten angebracht. Dort sind beim Vorbild die Reservezähne für die Frästrommel verstaut. Am Förderband sind die einfachen Drahtösen an der Höhenverstellung durch vorbildgerechte Drahtseile ersetzt worden. Vorne am Kopf kamen noch eine Tröte und Arbeitsscheinwerfer dran. Noch ein paar Decals und etwas Farbe, vor allem am Fahrstand und an den Kettenlaufwerken, sowie ein umgepinselter Preiser Bedienungsmann, das wars an der Fräse.
Der Wiking Radlader ist ja recht knuffig, aber Wikingtypisch etwas spielzeughaft. Am meisten daran gestört hat mich der Plasteklotz am Ausleger der die Kinematik für die Schaufelbewegungen darstellen soll. Säge angesetzt und mit Immergrün Hebel und Hydraulikzylinder geschnitzt. Eine gelbe RKL und einen Arbeitsscheinwerfer aufs Dach, Decals für die Rücklichter und einen kleinen Auspuff hinten drauf und mit Farbe das Ganze eingesaut, dann kann auch der Kleine aufs Dio arbeiten gehen.

Fortsetzung folgt, hoffentlich gefällts

Angefügte Bilder:
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#827

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 25.02.2022 15:35
von Piet | 2.133 Beiträge | 2170 Punkte

Moin Roland,

na das geht ja schon wieder los mit dir. Da haste wieder in die ModellBAU-Kiste gegriffen und Alles umgebaut, was nicht ganz der Realität entspricht. Sehr schöne Modelle !!!


Beste Grüße
von Piet
(Petersen & Sohn - Schwinde)

***** Member of Nordic Partners *****
nach oben springen

#828

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 25.02.2022 17:20
von modellwurm • Admin | 1.352 Beiträge | 1392 Punkte

@Piet:

danke für deinen Kommentar.

@all: Egal was, an allen Serienmodellen gibt immer was zu verbessern/ verändern und wenn es "nur" etwas Farbe und Decals sind. So auch an den beiden Kippern die auf dem Dio ihre Arbeit verrichten. Zusätzlich habe ich an den beiden noch die Seitenscheiben auf der Fahrerseite geöffnet und Fahrerfiguren rein gesetzt.

Den Mercedes habe ich umlackiert und in Details dem Vorbild angepasst. Noch Ladung und eine zusammengefaltete Abdeckplane von Elbe-Modell drauf, das Ganze noch etwas verschmutzt, fertig. Von den Schwarzen sind viele bei uns in der Gegend unterwegs, Hauptsitz der Firma ist in Homburg/Saar.

Der Volvo ist weitgehend wie aus der OvP, Von dem habe ich keine aussagekräftigen Bilder im Netz gefunden. Decals, Farbe sowie wie beim Omlor eine Plane drauf und die obligatorische Verschmutzung und ab aufs Dio.

Weiterhin viel Spaß beim gugga

Angefügte Bilder:
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#829

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 27.02.2022 09:15
von Nicki-NF | 3.942 Beiträge | 3942 Punkte

Hallo Roland,
wunderbar, was Du da wieder zeigst. Das Betrachten der Bilder mach Laune auf mehr.
Ob nun der Ralader oder die Fräse, einfach immer schön. Auch die beiden Kipper sind Dir gelungen.


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#830

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 27.02.2022 12:46
von modellwurm • Admin | 1.352 Beiträge | 1392 Punkte

Hallo,

freut mich wenn meine "Machwerke" gefallen finden. Weiter gehts mit der in einigen Details aufgepeppten Kehrmaschine nebst dem Wassertankanhänger.

Der MAN erhielt eine Baustoßstange nebst Unterbau, eine Umrüstung auf Rechtslenkung mit einer Fahrerfigur und auch die Seitenscheibe wurde runtergekurbelt. Am Heck habe ich noch eine vorbildgerechte, leider kaum sichtbare, Rutsche unter der Entladeklappe angebracht. Noch etwas eingesaut und mit Decals aufgewertet ist kann das Fahrzeug das Dio nun sauber halten

Der Anhänger ist weitgehend im Lieferzustand, lediglich eine neue Zugdeichsel mit Anschlußleitungen und die Entfernung der Halterungen für die Kemmlertafeln, etwas Alterung und Gebrauchsspuren sowie eine andersfarbige Felge an der VA sollen den etwas vernachlässigten Zustand darstellen.

Angefügte Bilder:
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#831

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 27.02.2022 20:00
von HARO | 1.747 Beiträge | 1760 Punkte

Hallo Roland,

oft muss man bei einem Serienmodell nicht viel machen, ausser Kennzeichen und ein paar Farbtupfer (kommt auch immer auf den eigenen Anspruch an).
Deine Verfeinerungen gefallen mir sehr gut. Bin schon gespannt auf das fertige Dio.


Grüsse aus Österreich

Roland Haßlinger

HAROSPED
Ihr Partner im Volumen- und Thermoverkehr
Von Österreich auf den ganzen Kontinent

„ Einer von den Wolkersdorfer Modulbauer´n“
www.diemodulbauer.2ix.at
und hier auf Facebook: https://www.facebook.com/diemodulbauer?pnref=story
nach oben springen

#832

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 01.03.2022 19:14
von Transbavaria | 2.813 Beiträge | 2838 Punkte

Hallo Roland,
schön daß Du mal wieder aktiv bist. Und dann gleich mit einem hammer nach dem anderen. Wie immer bis ins kleinste Detail nachgearbeitet.
Oder aber die Fahrbahndecke oder das Transportband mit dem Schüttgut; genial gemacht, wie im echten Leben.


Viele Grüsse aus Unterfranken von Thomas

TRANSBAVARIA Goldbach Ufr.
Transporte von Profis für Profis

nach oben springen

#833

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 04.03.2022 14:47
von Piet | 2.133 Beiträge | 2170 Punkte

Zitat von Transbavaria im Beitrag #832
Hallo Roland,
schön daß Du mal wieder aktiv bist. Und dann gleich mit einem hammer nach dem anderen. Wie immer bis ins kleinste Detail nachgearbeitet.
Oder aber die Fahrbahndecke oder das Transportband mit dem Schüttgut; genial gemacht, wie im echten Leben.


Der Aussage schließe ich mich einfach mal an!


Beste Grüße
von Piet
(Petersen & Sohn - Schwinde)

***** Member of Nordic Partners *****
nach oben springen

#834

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 12.03.2022 08:56
von modellwurm • Admin | 1.352 Beiträge | 1392 Punkte

Moin,
vielen Dank für eure Kommentare, ein Teil der Modelle war nach der Auszeit mehr eine Fingerübung für kommende Projekte. Zum Üben waren auch die Modelle des an der Baustelle vorbei fließenden Verkehrs ein guter Einstieg. Ein wenig Farbe, Kennzeichen dran und Fahrerfiguren rein, fertig. Nix Großartiges, gehört aber m.M. nach zu dem Thema des Dio´s dazu

Angefügte Bilder:
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#835

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 12.03.2022 09:35
von Piet | 2.133 Beiträge | 2170 Punkte

Moin Roland,

das stimmt und sehr schön gemacht. Der rote Smart könnte meine Nachbarin sein. Das Kennzeichen passt schon fast mit WL - ... .


Beste Grüße
von Piet
(Petersen & Sohn - Schwinde)

***** Member of Nordic Partners *****
nach oben springen

#836

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 13.03.2022 18:25
von staedter | 53 Beiträge | 56 Punkte

Moin,
habe mir mal alle Seiten hier angeschaut und ich muss schon sagen wow tolle Modelle 👍🏻👍🏻👍🏻

nach oben springen

#837

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 14.03.2022 09:26
von modellwurm • Admin | 1.352 Beiträge | 1392 Punkte

Moin,

ich habe mich mal mit dem Vögele Deckenfertiger von Herpa näher beschäftigt und das Modell nach Umbau und Superung auf einem kleinen Diorama in Szene gesetzt.

Vorweg, aufgrund der zig Einzelteile ist die Miniatur entgegen Herpas gewohnter Stecktechnik reichlich verklebt. Aber mit Geduld und einer Portion Mut lässt sich auch dieses, für uns Modellbauer, Ärgernis umgehen. Den meisten Aufwand hatte ich mit der Darstellung des ausgeschwenkten Maschinistensitzes. Da mussten Säge und Feile helfen.

Bevor das Diorama nun in einer Transportkiste nach Ede verschwindet rasch noch ein paar Bilder. Hoffe mal das es gefällt

Angefügte Bilder:
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
nach oben springen

#838

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 14.03.2022 09:54
von Piet | 2.133 Beiträge | 2170 Punkte

Moin Roland,

sehr schöne Arbeit und welche ein Gefrickel. Allein die Bestonsteine zu Zerhacken. Welche ein Aufwand . Aber da werden die Besucher in Ede ja was zum Bestaunen bekommen. Liebe Grüße an die Kollen in Ede.


Beste Grüße
von Piet
(Petersen & Sohn - Schwinde)

***** Member of Nordic Partners *****
nach oben springen

#839

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 15.03.2022 10:34
von HARO | 1.747 Beiträge | 1760 Punkte

Hallo Roland,
ganz großes Kino.
Bei Aussenaufnahmen würde man nicht sofort erkennen das es sich um Modelle handelt.


Grüsse aus Österreich

Roland Haßlinger

HAROSPED
Ihr Partner im Volumen- und Thermoverkehr
Von Österreich auf den ganzen Kontinent

„ Einer von den Wolkersdorfer Modulbauer´n“
www.diemodulbauer.2ix.at
und hier auf Facebook: https://www.facebook.com/diemodulbauer?pnref=story
nach oben springen






Nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3403 Themen und 104880 Beiträge.

disconnected Bauna-Chat Mitglieder Online 0

Impressum & Copyright 2011-2014 © Offroadfreunde-Nord.de | Designer Name Designer der Seite | Manager Name Designer der Seite


Xobor Forum Software © Xobor