#151

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 06.07.2010 11:46
von HARO | 1.644 Beiträge | 1656 Punkte

Hi Ralle!
Schöne Alltagsfahrzeuge.
Beim Volumenauflieger fehlen aber die Seitenposis.

Von welchem Hersteller sind die Paletten? Sind die "Out of the box" oder wurden die farblich behandelt?


Grüsse aus Österreich

Roland Haßlinger

HAROSPED
Ihr Partner im Volumen- und Thermoverkehr
Von Österreich auf den ganzen Kontinent

„ Einer von den Wolkersdorfer Modulbauer´n“
www.diemodulbauer.2ix.at
und hier auf Facebook: https://www.facebook.com/diemodulbauer?pnref=story

nach oben springen

#152

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 06.07.2010 11:55
von ralle (gelöscht)
avatar

...hehe, ihr und eure Seitenposi´s...stimmt, die fehlen hier...is ja auch ein Leihauflieger

Ich hab das gestern mal probiert, hat allerdings nich so richtig Funktioniert, von daher hab ichs erstmal gelassen.

Die Paletten sind von Preiser, und nur die hier wurden mit bissl Farbe behandelt.

Gruß-Ralle

nach oben springen

#153

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 06.07.2010 12:34
von Wotin (gelöscht)
avatar

Zitat von ralle
...hehe, ihr und eure Seitenposi´s...stimmt, die fehlen hier...is ja auch ein Leihauflieger

Ich hab das gestern mal probiert, hat allerdings nich so richtig Funktioniert, von daher hab ichs erstmal gelassen.

Die Paletten sind von Preiser, und nur die hier wurden mit bissl Farbe behandelt.

Gruß-Ralle




Der Lowliner ist wirklich alt, da bei D.T.T. gar keine mehr laufen. Der komplette Automotive Fuhrpark ging zu WotinTrans

nach oben springen

#154

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 06.07.2010 12:46
von volvof1220 | 769 Beiträge | 781 Punkte

....seitenposis oder nicht.Der Atego gefällt mir richtig gut der kommt sehr real rüber,ein Zug wie er einem jeden Moment auf der Strasse begegnen könnte.Grüsse Michael


...ich fahre sonst nur hängerzug....



http://volvof1220.skyrock.com/
nach oben springen

#155

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 06.07.2010 16:31
von Marcel Ley (gelöscht)
avatar

Ich find den kleinen Palettenzug echt genial. Was hast du denn als Basis dafür verwendet?? Den Auflieger sehe ich so öfters in der Region bei uns, allerdings sind da Minibagger drauf (1to Mini-Minibagger)

gruß marcel

nach oben springen

#156

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 06.07.2010 19:00
von Spedition-Brix (gelöscht)
avatar

Hallo Ralle,

auch mir gefällt der Atego wirklich gut. Es muss nicht immer gepimpt sein bis zum abwinken.
Der Atego kommt super real rüber. Solche Fahrzeuge sind auch Straßenverkehr anzutreffen.

Echt ein schöner Zug. Gefällt mir!!

Viele Grüße
Alex

nach oben springen

#157

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 06.07.2010 21:28
von ralle (gelöscht)
avatar

Zitat von Marcel Ley
...Was hast du denn als Basis dafür verwendet??...



Grüß dich Marcel,

als Basis für den Sattel diente der Sattelauflieger eines Permot Skoda mit Rungenauflieger. Die Rungen sowie die Achsen kamen ab, von einem Wiking Tandemanhänger kamen die Achsen drunter, bemalen und los ging es.

Gruß-Ralle

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 06.07.2010 21:29 | nach oben springen

#158

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 06.07.2010 23:10
von fischbomber (gelöscht)
avatar

Hi Ralle,

Du zeigst hier schöne Alltagsautos, die allesamt realistisch rüberkommen.


Grüssle

Mario

nach oben springen

#159

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 07.07.2010 18:48
von ralle (gelöscht)
avatar

Danke euch für eure Kommis,

und weiter gehts mit den Langweiligen Auto´s.
Wie ihr wisst, fährt adrion i.A. Wotin mit für Claas. Bei dem nun folgenden Zug ist nur der Auflieger neu, die Maschine bekam im TC Stollberg nen neuen Lack, sowie ihre Bemalung.
(Eins gleich vorneweg, die seitlichen Dachfenster hab ich absichtlich grün gelassen, gefällt mir so besser!)
Kennzeichen, Schriftzug und Planendecal wurden bei uns draufgemacht, auch ein Namensschild mit "SUSI" drauf(sieht man etwas schlecht) hielt Einzug ins Wageninnere.
Seitenposis sind farblich angedeutet.

Alles in allem wieder ein etwas sehr schlichter Zug...

Gruß-Ralle

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 07.07.2010 18:54 | nach oben springen

#160

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 07.07.2010 19:05
von Wotin (gelöscht)
avatar

prima, daß der F 2000 endlich aus der Werkstatt rollt, hat ja auch lange genug gedauert den Motor auszutauschen, hoffe das der kleine TGX Motor hält was Er verspricht. Auf das Du noch lange Freude an dem Wagen hast.
schlicht ist schick, nur noch den adrion Schriftzug drauf und gut. Die nächsten Zugis für Claas sind bereits in Planung und Richtung Lackierkabine unterwegs, ein er davon ist für unseren neuen Partner bestimmt.

Der F 2000 sieht richtig Klasse aus in den Farben

nach oben springen

#161

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 07.07.2010 23:21
von scan-trucking • Site-Admin | 5.237 Beiträge | 5243 Punkte

Moin Ralle,

man merkt das Du Urlaub hast.....

Also erst mal zum Actros, das ist ein schönes Butter und Brot Auto zum Geld verdienen.
Mit dem F2000 punktest Du bei mir voll,auch die Claas Farbe sieht auf dem Fahrzeug richtig
klasse aus !!!

Gruß

Matze


===== LUDWIG-LOGISTIK GmbH =====
Scan-Trucking-Hamburg,Hansa-Log /Hamburg-Bremen
& PTL (Pfälzische-Transport-Logistik)
www.scan-trucking-hamburg.de.tl
-----MEMBER OF NORDIC PARTNERS------

nach oben springen

#162

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 08.07.2010 09:00
von HARO | 1.644 Beiträge | 1656 Punkte

Hi Ralle!

Also schlicht würde ich den MAN nicht nennen. Die Claas Farbe, so finde ich, fällt doch sehr im Verkehr auf. Und der Auflieger mit der Werbung ist ja auch kaum zu übersehen. So gesehen ist der MAN ein richtiger Eyecatcher der sauber verarbeitet ist.
Zwei Anmerkungen:
1.) Seitenposis am Auflieger ´(Laß Dich nicht ärgern, das wird schon irgendwann, hat bei mir auch gedauert!)
2.) Da ich auch schon auf der Suche nach Vorbildfotos war, weis ich wie schwer es ist brauchbare Originale zu finden die man auf einem AUflieger erwenden kann. Für mich wirken die Decals etwas zu sehr in die Breite gezogen. Das trübt für mich etwas das Gesamtbild.


Grüsse aus Österreich

Roland Haßlinger

HAROSPED
Ihr Partner im Volumen- und Thermoverkehr
Von Österreich auf den ganzen Kontinent

„ Einer von den Wolkersdorfer Modulbauer´n“
www.diemodulbauer.2ix.at
und hier auf Facebook: https://www.facebook.com/diemodulbauer?pnref=story

nach oben springen

#163

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 08.07.2010 12:27
von ralle (gelöscht)
avatar

Zitat von HARO
Zwei Anmerkungen:
1.) Seitenposis am Auflieger ´(Laß Dich nicht ärgern, das wird schon irgendwann, hat bei mir auch gedauert!)
2.) Da ich auch schon auf der Suche nach Vorbildfotos war, weis ich wie schwer es ist brauchbare Originale zu finden die man auf einem AUflieger erwenden kann. Für mich wirken die Decals etwas zu sehr in die Breite gezogen. Das trübt für mich etwas das Gesamtbild.



...Grüüüüüß dich Roland, also, mit den Posi´s kannste mich nich ärgern. Sind ja welche dran, nur halt nich in der Quali wie bei dir oder jemand anderem. Wär ja schlimm wenn jeder das gleiche hätte....

Und zu den Decals, da haste schon recht, obwohl hier nur die rechte Seite mit dem Häcksler etwas gezogen ist, wenn man genau hinschaut sieht man es. Aber, mir gefällts, und zum anderen mache ich die Decals nicht selber. Ich werde mit meinem Decalmacher nochmal drüber reden...mal schauen was sich machen lässt....der Zug bleibt aber erstmal so.

Trotzdem Danke für deine Kritik

Gruß-Ralle

zuletzt bearbeitet 08.07.2010 12:28 | nach oben springen

#164

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 08.07.2010 12:35
von Spedition Seiffert (gelöscht)
avatar

Mahlzeit

Der neue Zug sieht richtig gut aus. Mir mag zwar das Auflieger Decal nicht so recht gefallen, das ist aber eine Geschmacksfrage, denk ich. Ansonsten ein geiler Zug mein betser

nach oben springen

#165

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 08.07.2010 12:37
von tom123 (gelöscht)
avatar

Hi Ralle,

schöne Fahrzeuge hast du da gebaut. Sind richtig Klasse Wagen bei vorallem der F2000 ist gut. Gefallen mir alle äußerst gut.

mfg michael

nach oben springen

#166

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 08.07.2010 20:40
von LÖFFLER | 2.140 Beiträge | 2147 Punkte

Hi Ralle,

die Claas-Züge gefallen mir. Besonders der F2000, und dann noch als Lowliner, ist schon was Besonderes. Klasse !
Nur das Heckdecal dessen ist etwas arg gestaucht. Ein rotes Dekor am Fahrerhaus würde sich vllt. auch ganz gut machen.


-----------------------------------------
Gruss Jens
Spedition LÖFFLER
LMS - Ludwigsburger Modellauto Stammtisch
nach oben springen

#167

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 09.07.2010 21:57
von Modellautosammler (gelöscht)
avatar

Hallo Ralle,

ja endlich ist er fertig, ich dachte schon der ist in Vergessenheit geraten, aber wie sagt man so schön, Gut Ding will weile haben und das hat hier hervorragend geklappt.

nach oben springen

#168

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 11.07.2010 13:33
von PetrosV8 (gelöscht)
avatar

Tagchen!

Also "langweilig" sieht anders aus...!Das sind allesamt einfach Arbeitstiere die aber nunmal den Großteil des Strassengüterverkaehrs abwickeln. Mein favorit ist der F2000 "Lowliner".Auch sehr geil ist der kleine Atego als Sattel.Solche Fahrzeuge sind kja immer etwas unterrepräsentiert und deshalb:

zuletzt bearbeitet 11.07.2010 13:34 | nach oben springen

#169

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 11.07.2010 21:00
von IFA-Trucker (gelöscht)
avatar

Hallo Ralle ,

der F 2000 gefällt mir sehr gut . Die Farbe hat was , find ich immer wieder toll . Auch das Aufliegerdesgin sieht gut aus .

MfG Toni

nach oben springen

#170

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 11.07.2010 23:23
von volvof1220 | 769 Beiträge | 781 Punkte

Hallo Ralle,beim Permot Skoda mit Rungenauflieger kommen viele Erinnerungen hoch bei mir.Das war eines meiner ersten 1/87 Modelle überhaupt.Den habe ich mir in den 70igr von einem DDR Besuch mit gebracht.Die anderen Modelle sind natürlich auch wieder super gemacht von dir.Grüsse Michael


...ich fahre sonst nur hängerzug....



http://volvof1220.skyrock.com/
nach oben springen

#171

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 12.07.2010 16:34
von Bene • Admin | 5.722 Beiträge | 5740 Punkte

Mensch Ralle,
bei dir is ja was los.
Deine Claas Züge gefallen mir wirklich ganz gut. Damit betreibt ihr ein schönes Thema.

Gruß

Bene


'Hebt man seinen Blick,so sieht man keine Grenzen.'
Weisheit aus Japan

nach oben springen

#172

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 18.07.2010 15:06
von BlueMule | 3.157 Beiträge | 3159 Punkte

Hey Ralle Klasse Neuvorstellungen, die CLAAS Züge gefallen mir sehr gut auch der rote DAF ist sehr hübsch allerdings, und jetzt kommt das ABER...
Hat es mir der Atego sehr angetan die Idee mit dem Alten Permot Auflieger ist wirklich genial hätte echt nicht gedacht, das du das daraus zauberst... Aber typisch Ossi halt aus scheiße wieder gold machen.. :D


Von der Ostsee,bis zum Mittelmeer, fahren wir nur im Nahverkehr.

----------------------------------------
Maik Löffler Trucking
Internationale Spedition und Fahrzeugbau
39524 Sandau/Elbe

http://www.youtube.com/watch?v=VpCWOZkdmhQ

http://www.youtube.com/watch?v=2IsG70v-pK8

http://www.youtube.com/watch?v=S1Q-kVIJkD4

nach oben springen

#173

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 18.07.2010 20:28
von Wotin (gelöscht)
avatar

Der Atego ist mit Gold auch kaum aufzuwiegen.....fgggggg

da mußten einige Preiserpaletten herhalten....

nach oben springen

#174

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 25.07.2010 17:17
von ralle (gelöscht)
avatar

Grüßt euch,

der nächste im Team ist zwar nich ganz neu, auch nicht von uns, aber ich wusste nich wirklich in welche Ecke ich ihn stellen soll.

Den Auflieger kennen die meisten, davor hing bis vor kurzen unser Axor. Dieser wird aber in Zukunft anderweitig eingesetzt und von daher haben wir uns Entschlossen den Volvo von Andy v.d. Moor davor zu hängen.

Zum Volvo selbst kann ich nicht viel sagen, der entstand wie gesagt bei Andy. Lediglich die Kennzeichen und Warntafeln wurden bei uns angebracht.

Der Auflieger selbst stammt von Herpa und wurde von mir Umgebaut. Plane usw kam runter, die Bordwand wurde gekürzt und seitlich mit Blechen "versteift". Der Lichtträger stammt von nem alten AWM-Schubboden.
Auf dem Sattel sind, wie unschwer zu erkennen ist, Paletten verladen. Leider sind es nur 33 Stapel á 16 Stück, also 528 Paletten.
Da es ein Originalnachbau werden sollte hätten da eigentlich 665 Stück(35x19) bzw 700 Stück(35x20)drauf gemusst.
Das ging hier aber nich da ich dann die Höhe Überschritten hätte. Naja, irgendwann mache ich das nochmal.

Tja, und da es bei der ersten Zulassung Beschwerden zwecks Ladungssicherung gab, hab ich mich diesmal drangesetzt und aufgepasst das Jan, der Fahrer des Volvo, auch ordentlich Gurtet.

Eingesetzt wird das Gespann wie gesagt zum Transport von Paletten, aber auch zum Transport von Schnittholz. Und das alles in dem Bereich das Jan abends auch wieder daheim ist.
Geplant ist auch noch ein weiterer Auflieger, falls mal weniger los ist in Sachen Paletten.

Gruß-Ralle

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 25.07.2010 17:18 | nach oben springen

#175

RE: Mal was bei adrion

in alte Themen und Beiträge 25.07.2010 17:27
von Modellautosammler (gelöscht)
avatar

Hey Grosser,

ganz ehrlich gefällt mir der Zug jetzt sogar ein wenig besser wie mit dem Axor und die Ladungssicherung ist jetzt auch sehr vorbildlich.

Weißt was jetzt noch richtig genial wäre: Du müsstest vielleicht mal über etwas Verschmutzung nachdenken und haben die Europaletten eigentlich nicht auch immer ein DB, SBB oder sowas an den Ecken aufgebrannt?

nach oben springen






Nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bentrans
Forum Statistiken
Das Forum hat 3344 Themen und 100999 Beiträge.

disconnected Bauna-Chat Mitglieder Online 0

Impressum & Copyright 2011-2014 © Offroadfreunde-Nord.de | Designer Name Designer der Seite | Manager Name Designer der Seite


Xobor Forum Software © Xobor