#376

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 28.10.2014 20:24
von Olaf | 558 Beiträge | 569 Punkte

Hallo Roland,

ich formuliere mal mit Brutal gut.....Totale Begeisterung
schaue mir Deine Modelle echt gerne an

Viele Gruesse aus dem Sauerland
Olaf


nach oben springen

#377

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 28.10.2014 20:42
von Dioramaass | 2.450 Beiträge | 2515 Punkte

Olaf, dass ist der sogenannte "erste Sahnetransporter"


nach oben springen

#378

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 28.10.2014 21:29
von AS-Trans | 778 Beiträge | 817 Punkte

Hallo

Wow

Kann da nicht mit Reden ist nicht meine Heimat!

Aber gefällt mir sehr gut

Mfg anton


Viele Grüsse von
AS-Trans Schweiz
Anton
nach oben springen

#379

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.10.2014 08:10
von HARO | 1.644 Beiträge | 1656 Punkte

Hallo Roland!

Der MAN ist ein tolles Modell geworden. Wirkt sehr stimmig mit dem Auflieger/Ladegut. Danke für den Tipp zum Bau des Ladeguts.
Durch das realistische Dio gewinnt das Modell noch mehr,das i-Tüpfelchen wären noch Aussenaufnahmen.


Grüsse aus Österreich

Roland Haßlinger

HAROSPED
Ihr Partner im Volumen- und Thermoverkehr
Von Österreich auf den ganzen Kontinent

„ Einer von den Wolkersdorfer Modulbauer´n“
www.diemodulbauer.2ix.at
und hier auf Facebook: https://www.facebook.com/diemodulbauer?pnref=story

nach oben springen

#380

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.10.2014 13:00
von Nicki-NF | 3.511 Beiträge | 3511 Punkte

Zitat von HARO im Beitrag #379
Hallo Roland!

Der MAN ist ein tolles Modell geworden. Wirkt sehr stimmig mit dem Auflieger/Ladegut. Danke für den Tipp zum Bau des Ladeguts.
Durch das realistische Dio gewinnt das Modell noch mehr,das i-Tüpfelchen wären noch Aussenaufnahmen.

Da kann ich nur zustimmen....


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#381

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 30.10.2014 09:58
von HolmK | 220 Beiträge | 222 Punkte

Zitat von Olaf im Beitrag #376
Hallo Roland,

schaue mir Deine Modelle echt gerne an

Viele Gruesse aus dem Sauerland
Olaf


Ich nicht.... Du weist ja warum. Trotzdem ein tolles Modell. Und ich schreibe nicht: Weiter so.

Holm

nach oben springen

#382

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 01.11.2014 07:15
von camion2010 (gelöscht)
avatar

Zitat von HARO im Beitrag #379
Hallo Roland!

Der MAN ist ein tolles Modell geworden. Wirkt sehr stimmig mit dem Auflieger/Ladegut. Danke für den Tipp zum Bau des Ladeguts.
Durch das realistische Dio gewinnt das Modell noch mehr,das i-Tüpfelchen wären noch Aussenaufnahmen.


Kann man nicht oft genug sagen, trifft den Nagel auf den Kopf

nach oben springen

#383

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 02.11.2014 07:14
von Piet | 1.329 Beiträge | 1363 Punkte

Moin Roland,

s a u b e r, kann ich da nur sagen. Der Auflieger und insbesondere die Ladung gefällt. Und dann noch auf einem Dio, Das hat was. Geht mir aber genauso. Da verlässt eine Zugmaschine nach der anderen den Basteltisch, doch die Auflieger kommen immer irgendwie zu kurz.

2 Fragen habe ich aber noch:
Welche Farbe hast du für die Verchromung der Auspuffrohre des MAN benutz? Die sehen ja richtig gut aus.
Welche Farbe (Orange) hast du für die dezenten Rücklichter des Aufliegers verwendet? Das Orange ist nicht so grell.


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

zuletzt bearbeitet 02.11.2014 07:15 | nach oben springen

#384

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 02.11.2014 08:24
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Hallo,

vielen Dank für die positiven Kommentare zu den Adams Modellen. Wie schon geschrieben, weitere sind schon in der Mache.

@ Holm: Auch die hartnäckigste Bastelblockade löst sich mal auf. Ich kenne das nur zu gut.

@ Piet: Die Rohre sind mit verschiedenen Vallejofarben im Trockenmalverfahren gealtert. Dunkelbraun, Mattschwarz und Oil/ Grease. Die Rücklichter bemale ich erst mit einem silbernen Edding, anschließend ziehe ich die Konturen/ Außenränder mit schwarz nach. Das Orange ist Tamiya X-26 Clear Orange und das Rot X-27 Clear red. Beide Farben satt mit einem Zahnstocher auftragen um eine vernünftige Tiefenwirkung zu bekommen.


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#385

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 02.11.2014 12:41
von Piet | 1.329 Beiträge | 1363 Punkte

Moin Roland,

danke für die Info. Interessante Methode. Muss ich mal ausprobieren.


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

nach oben springen

#386

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 27.11.2014 17:40
von vr6klaus (gelöscht)
avatar

N´abend,
da mich seit einiger Zeit auch das Schwerlastfieber gepackt hat, nicht zuletzt durch eure super Berichte hier, habe ich mich jetzt auch durch diesen thread gelesen. Roland, meine Hochachtung, phantastische Modelle stellt du uns hier vor. Nachbauten bis ins kleinste Detail. Ich muss wohl bei meinen MAN´s nochmal an die Heckpartie ran, sehen doch "etwas" anders aus als deine Autos. Aber, sag mal, woher ist der feine Lüfterschutz her den du beim Adam und auch W&F Franke am Turm verbaut hast? Für einen Tipp wäre ich dankbar.
Freue mich auf weitere Arbeiten von dir!!!!
Schönen Abend noch
Klaus

nach oben springen

#387

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.11.2014 09:05
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Moin moin,

der nächste "Blaue" hat die Werkstatt verlassen. Irgendwie muß ich langsam die angehäuften Decals von Adams mal verarbeiten. Diesmal ist es die MAN TGX XXL 41.540 von Adams. Vorbildfotos dazu kann ich, mal wieder, leider nicht zeigen. Es fehlen die Rechte dazu.

Dieser Umbau war nicht ganz so aufwändig wie seine Vorgänger. Die meisten Anbauteile sind Eigenbau. Die kleine Dachklima hat ein guter Freund aus Resin gegossen. Danke nochmal nach Sachsen.

@ Klaus: Die Lüftergitter an den beiden "Großen" MAN sind Ätzteile von msM87 Miniatur Realism Michael Scheel. Guggst Du hier:

http://www.mo87.de/index.php?site=1&val=msr&cont=999b

Angefügte Bilder:

Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

zuletzt bearbeitet 29.11.2014 09:08 | nach oben springen

#388

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.11.2014 09:24
von Piet | 1.329 Beiträge | 1363 Punkte

Moin Roland,
und schon wieder ein super MAN von Adams. Das sieht ja s hon fast nach Fließbandarbeit aus. Gefällt mir sehr gut. Ich wusste garnicht, das die auch einen 540er haben.
Sag aber mal, woraus du die Kisten oberhalb des Tanks baust. Machen ei en sehr guten Eindruck und sind im Schwerlastbereich ja kaum wegzudenken.


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

nach oben springen

#389

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.11.2014 09:49
von Dkdd | 470 Beiträge | 483 Punkte

Hallo Roland,

Ich schliesse mich da an. Wieder ein super MAN aus deiner schmiede. Der Lkw ist sehr schön verarbeitet, und gefällt mir sehr gut.
Super saubere Arbeit

Grüße Daniel
DK Logistics

nach oben springen

#390

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.11.2014 09:58
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Zitat von Piet im Beitrag #388
Moin Roland,
Das sieht ja s hon fast nach Fließbandarbeit aus.
Sag aber mal, woraus du die Kisten oberhalb des Tanks baust.


Moin Piet,
das sieht nicht nur danach aus, das ist es auch. So langsam kann ich kein blaues MAN FH mehr sehen. Kommt aber noch was von Adams, laß Dich überraschen.

Die Staukisten baue ich aus passend gefrästen Plasteklötzchen, 0,25 oder 0,5 mm Evergreen als Türen drauf und mit Alutape oder Baremetalfolie beklebt. Die Verschlüsse sind verkleinerte Decals von Decalprint, die im Shop angebotenen sind mir zu groß.


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#391

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.11.2014 14:12
von Piet | 1.329 Beiträge | 1363 Punkte

Hi Roland,
Danke für die Info. Machen was her, deine Staukästen. Und wegen des nàchstdn Adams bin ich mal gespannt. Bei deinem Tempo ist der bestimmt ja noch vor Weihnachten fertig, oder?


Beste Grüße
von Piet

***** Member of Nordic Partners *****

nach oben springen

#392

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 29.11.2014 18:02
von vr6klaus (gelöscht)
avatar

N' abend,
Schön, schön Roland. Man beachte auch die Lippen am vorderen Radkasten! Deine Modelle sind die besten Vorlagen für eigene Umbauten.
Grüße
Klaus

nach oben springen

#393

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 30.11.2014 11:18
von BHT (gelöscht)
avatar

Hallo Roland,
deine Modelle faszinieren mich immer wieder.
Wenn ich dann die Bilder anschaue und lese, was du alles immer selber schnitzt, komme ich aus dem Staunen nicht raus.
Auch dieser MAN (wie natürlich die anderen auch) gefällt mir wieder sehr gut. Da können für mich noch so einige kommen.
Aber auch wenn jetzt etwas anderes kommt, bin ich sehr gespannt.

nach oben springen

#394

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 30.11.2014 20:50
von Transbavaria | 2.382 Beiträge | 2399 Punkte

Hallo Roland,
wieder mal ein top chicer 4Achser. Der MAN sieht klasse aus. Alles bis ins kleinste Detail gebaut.
Klasse Arbeit.


Viele Grüsse aus Unterfranken von Thomas

TRANSBAVARIA Goldbach Ufr.
Transporte von Profis für Profis

nach oben springen

#395

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 01.12.2014 18:29
von Nicki-NF | 3.511 Beiträge | 3511 Punkte

Zitat von Dkdd im Beitrag #389
Hallo Roland,

Ich schliesse mich da an. Wieder ein super MAN aus deiner schmiede. Der Lkw ist sehr schön verarbeitet, und gefällt mir sehr gut.
Super saubere Arbeit

Grüße Daniel
DK Logistics

Da kann ich mich nur anschliessen...


JUL-SPEDITION ApS, Jullerup, Fyn
..we just do it - we move the north..
.....Member of Nordic Partners.....
nach oben springen

#396

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 02.12.2014 00:03
von vr6klaus (gelöscht)
avatar

N´abend Roland,
wenn das Häuschen lackiert ist, mit welchem Kleber bekommst du den Spiegel über dem Fahrerseitenfenster fest?
Grüße
Klaus

nach oben springen

#397

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 02.12.2014 09:16
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Zitat von vr6klaus im Beitrag #396
N´abend Roland,
wenn das Häuschen lackiert ist, mit welchem Kleber bekommst du den Spiegel über dem Fahrerseitenfenster fest?
Grüße
Klaus


Moin Klaus,
mit ganz normalem Sekundenkleber Pattex GEL. Mittels Zahnstocher einen gaaaanz kleinen Klecks an den Spiegel und hoffen das die Hand beim Ankleben nicht zittert. Und bitte, keinen Sekundenkleber flüssig verwenden, das geht schief.


Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

nach oben springen

#398

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 02.12.2014 09:32
von vr6klaus (gelöscht)
avatar

Moin,
das habe ich mir gedacht, ich verwenden normalerweise flüssig, aber oft wird der Lack um die Klebestelle milchig bzw. matt. Also Gel kaufen. Danke Roland.
Grüße
Klaus

nach oben springen

#399

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 02.12.2014 19:17
von PAtransporte | 567 Beiträge | 577 Punkte

Hallo Roland, sauber geworden der MAN, Gruß Peter


Einer vom LMS (Ludwigsburger Modellautostammtisch)

nach oben springen

#400

RE: Schweres Eisen von modellwurm

in Nachbau nach realen Vorbildern Schwerlast 07.12.2014 11:43
von modellwurm • Admin | 1.057 Beiträge | 1083 Punkte

Hallo,

so, zum 2. Adventssonntag hat der endgültig letzte blaue MAN von Adams meine Werkstatt verlassen. Vorbild ist die MAN TGX 41.680 8x6/4 "Big Bull 3" die als Ersatz für die E 2000 "Big Bull 2" bei Adams im Fuhrpark ist. Vorbildfotos gibts hier:

http://www.hansebubeforum.de/showtopic.p...ff77dee44813ff6

etwas nach unten scrollen, Post 28.

Wie bei den anderen Blauen durfte ich auch hier viele Teile selbst anfertigen bzw. "Umschnitzen". Alles im Einzelnen zu beschreiben würde Seiten füllen, aber schaut selbst.

Upps, eben erst bemerkt, der Werkstattmeister hat die Klappbremsschuhe auf den hinteren Kotflügeln vergessen. Also, nochmal ab in die Werkstatt.

Angefügte Bilder:

Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

zuletzt bearbeitet 07.12.2014 11:49 | nach oben springen






Nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bentrans
Forum Statistiken
Das Forum hat 3344 Themen und 100999 Beiträge.

disconnected Bauna-Chat Mitglieder Online 0

Impressum & Copyright 2011-2014 © Offroadfreunde-Nord.de | Designer Name Designer der Seite | Manager Name Designer der Seite


Xobor Forum Software © Xobor